Donnerstag, 15. November 2012

Aufbewahrung für Ohrringe

Ich liebe große schaukelige Ohrringe. Nur habe ich nichts vernünftiges um sie Aufzubewahren. Zur Zeit liegen sie in einer Schale. Nicht ideal!










Heute bin ich auf dieses Tischset gestoßen und dachte mir, da kann man sie doch hübsch einhängen. Dazu noch ein Satinband zum Aufhängen, ein Häkelblümchen zum Aufhübschen und Nadel und Faden zum Befestigen.








In das Band habe ich eine Schleife gebunden. Diese mit einen Stich gesichert und dann das Band durch zwei Löcher nach hinten durchgezogen und verknotet. Oben kommt auch noch ein Knoten hin - Aufhänger fertig. Die Blume habe ich angnäht, man kann natürlich auch kleben. Eine hübsche Brosche würde sich auch vielleicht ganz gut machen.










Jetzt nur noch an einem Nagel aufhängen, mit Ohrringen behängen und freuen!
Auf dem Bild sieht man, ich habe die Ohrringe noch nicht gut verteilt. Sie müssen vom Gewicht her gleichmäßig verteilt werden, sonst hängt die Aufbewahrung schief, wie bei mir.
Nachdem ich jetzt so schön viel Platz für Ohrringe habe, geh ich mir gleich mal ein paar Neue zulegen ;o)

PS Die Aufbewahrung eignet sich leider nur für Ohrringe mit Klappbrisuren und Haken. Stecker halten nicht wirklich gut und das An- und Abmachen ist ein mords Gefummel.

1 Kommentar:

  1. Das finde ich super genial. Schade, dass ich das Set nicht gefunden habe. Verrat doch mal wo du es aufgestöbert hast.... dankeeee

    AntwortenLöschen