Sonntag, 24. Februar 2013

7 Sachen Sonntag


7 Sachen für die ich am Sonntag meinen beiden Händen gebraucht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, das ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe




Auf dem Kindergartenflohmarkt hab ich ein Schild gekauft. Da darauf ein Mädchen und ein Junge zu sehen war, hab ich das Bild mit Klebefolie in Silber und wasserfestem Stift an die Rüben angepasst. (Haare wachsen lassen, aus Hose Rock gemacht und weil man ja chic ist, noch jeder ein Glitzerherz spendiert)



Dieses sehr hübsche, aber kaputte Rotkäppchen hab ich auf einem Flohmarkt zu diesem Bild und einem weiteren geschenkt bekommen. Sie hingen wohl mal in einem Kindergarten. Leider ist das Bild ziemlich kaputt und hat weiße Farbflecken.



Deshalb habe ich jetzt aus dem großen Bild 3 Kleine gemacht. Und ich muss sagen, mir gefällt es total gut. Die Rahmen stammen auch vom Flohmarkt. Für mich macht gerade die Unterschiedlichkeit der Rahmen den Reiz aus.


Zum Geburtstagg habe ich im unserem Lieblings Chinarestaurant eine Flasche Pflaumenwein geschenkt bekommen. Die Form der Flasche gefiel mir gleich gut, aber der Deckel ist auch hübsch. "Everything Wonderfull" ist doch mal eine Aussage. Deshalb wurde aus dem Deckel ein Kühlschrank-Magnet.



Und für die Flasche ist mir auch noch etwas eingefallen. Ich habe sie erst mal matt grau angemalt. Sie soll in der Mitte noch ein neues Etikett bekommen. Darüber muss ich aber erst noch nachdenken



Leider musste ich auch sehr unkreativ einen riesen Berg Wäsche Bügeln und Falten.



Danach hab ich mir ein Buch das ich heute geschenkt bekommen habe angesehen. Es juckte mich auch sehr in den Fingern gleich mal anzufangen, dummerweise brauche ich aber erst noch die richtigen Stifte, blöd!



Aber ich hab ja auch noch die neue "kleinformat" da. In die hatte ich auch noch nicht richtig geschaut. Dieses Kissen hat es mir sehr angetan. Vielleicht was für Dienstag?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen