Freitag, 1. Februar 2013

Komischer Vogel


Als ich heute in der späten Abenddämmerung noch mal im Hof war, hörte ich Vogelgesang. Auf dem Kirschbaum saß eine Amsel und trällerte im Nieselregen ihre schönste Abendserenade (hübsche Tautologie ;o)). Es hörte sich an, als hätten wir mindestens April.
Ich nehme es mal als positives Zeichen, der Frühling kommt! Immerhin haben die Amseln schon Frühlingsgefühle.

Der zeitige Sänger


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen