Sonntag, 17. März 2013

7 Sachen Sonntag


7 Sachen für die ich am Sonntag meinen beiden Händen gebraucht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, das ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe

Endlich hatte ich mal wieder Zeit.


Morgens erst mal GANZ wichtig: Kaffee. Dazu heute Himbeere-Birnen-Kuchen aus diesem Buch , göttlich! Hab ich gestern gebacken.


Ein Ei im Nest für eine Rübe gemacht. Man nehme gekochte Spaghetti brate sie in einer Pfanne mit Butter. Dann die Nudeln zu einem Nest mit Loch in der Mitte zusammen schieben. In das Loch ein Ei aufschlagen und braten bis das Ei gestockt ist. Je nach Geschmack kann man das Ganze 1x wenden.


Dann erst mal in die Wanne und Haarewaschen. Ich habe Haarseife benutzt. Ich glaube wir werden keine Freunde. Danach das Gewalle föhnen.



Hugo-Kärtchen für Schnurrbartbroschen gezeichnet.



Wie jeden Sonntag, Wäsche, Bügeln, Falten usw.


Aus Lieblingsstoff eine Brosche gemacht.



Und ganz zum Schluss noch einen neuen Loop für mich genäht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen