Sonntag, 24. März 2013

7 Sachen Sonntag


7 Sachen für die ich am Sonntag meinen beiden Händen gebraucht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, das ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe


Kokospfannkuchen gebacken...



... und mit Maracuja-Sirup verspeist. Das Rezept schreib ich die Tage mal hier für euch auf. Die Pfannkuchen sind so gut!



Wäsche in den Trockner gestopft.



Einen neuen Rock aus einer alten Tischdecke genäht.



Den Osterstrauß mit selbst gebastelten Hasen-Eier-Köpfen, kleinen Hühnchen und Stoffschleifen geschmückt.


Ein paar Reihen an der 2. Stulpe gestrickt. Wenn das Wetter weiter so bleibt, werd ich doch noch fertig bevor es zu warm wir für Stulpen.



Und dann beim Tatort einen Berg Wäsche gebügelt und gefaltet. Wie eigentlich jeden Sonntag.


Kommentare:

  1. Auf das Pfannkuchenrezept bin ich sehr gespannt! :-)

    AntwortenLöschen
  2. dito, ich auch, die Tatsache, dass es dazu Maracujasirup gibt, lässt mir jetzt schon das Wasser im Munde zusammen laufen... :-)

    Ich habe den Tatort auch gesehen, und wie immer aus Münster gab es was zum Schmunzeln...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen