Freitag, 26. April 2013

Friday-Flowerday


Der Friday-Flowerday ist eine Idee von holunderbluetchen 

Die Idee Blumen auf der Treppe zu haben hat mir letzte Woche so gut gefallen, dass ich es diese Woche genauso mache. 




Die Tulpen habe ich vorhin frisch auf dem Feld geschnitten. Die Buchenzweige hatten seit Sonntag den Rosen schon Gesellschaft geleistet. 





In der zweiten Treppen Ecke gibt es nur eine Tulpe, dafür aber zwei Kapitänshunde. Jedesmal wenn wir in Esbjerg sind fahren wir an einem Häuschen vorbei in dessen Fenster ein Paar Kapitänshunde stehen und ich wollte immer gerne welche haben. Aber echte, alte Wedgewood sind sehr teuer. Die meisten die angeboten werden, sind leider auch noch hässlich und/oder es ist nur einer. 
Jetzt hab ich diese aufgetan. Sie sind nur neu und von Sia, aber sie gefallen mir ganz gut. Ich hätte ja noch lieber King Charles Chevalier Spaniel gehabt als Pudel, aber ich bin schon ganz froh diese gefunden zu haben.





Kommentare:

  1. Die Tulpen haben ja mal interessante Farben, die kenn' ich ja noch gar nicht...toll !
    Und die Haselzweige passen sehr gut :-) viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  2. Die Tulpen mit den Zweigen sehen toll aus. Ich fahre jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit an einem Tulpenfeld vorbei. Auf dem Rückweg habe ich es immer so eilig heim zu kommen. Aber ich sollte doch mal anhalten. :-) Die Hunde sehen putzig aus. Viel Freude noch an deinen Blümchen und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den Blumen auf der Treppe finde ich schön! Da freut man sich doch jedes mal, wenn man daran vorbei geht! Bin gespannt, wie deine Treppe nächste Woche "begrünt" ist! Ich hoffe doch, du zeigst uns weiterhin, deine Treppenfotos! ;-)

    Ganz liebe Grüße!

    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch meine Idee. Ich renne da jeden Tag so oft vorbei da kann mich jetzt auch oft an den Blumen freuen. Auf dem Esstisch ist bei uns Blumenschmuck immer eher im Weg.

      Löschen
  4. Hey, jetzt habe ich Dich auch gefunden.
    Danke für Deinen lieben Kommi zu meinem Alium bei Friday Flower.
    Dein Blog ist sehr interessant und ich habe mich mal eingetragen, um nichts zu verpassen.
    Würde mich freuen, wenn Du auch bei mir Followern würdest.
    Hab noch einen schönen Abend und einen lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Schön, die Frühlingsblüher auf deiner Treppe.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. aaahhhh .... Kapitänshunde?
    heißen die wirklich so?
    Ich kenne da ein ganz andere Geschichte zu den weißen Pudeln und warum sie zu Zweit sind. Hat etwas mit Hafen und käuflicher Liebe zu tun ;-)

    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, das was du meinst kenne ich auch, man nennt sie auch Puff-Hunde. Da gibt es aber verschiedene Bezeichnungen. Und Kapitäne stehen mir aber näher als Puffmütter ;o)

      Löschen