Montag, 15. April 2013

Grüner Spargel in Vinaigrette


Es ist "My Monday Mhhhhhh....!" Jeden Montag sammelt Glücksmomente leckere Rezepte. Heute mache ich zu ersten Mal mit.


500g Grüner Spargel

Für die Vinaigrette
5 EL weißer Balsamico Essig
2 EL neutrales Öl
4 EL Olivenöl
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Rotisseur Senf 
1 Tl gehäuft, Zucker
Salz, Pfeffer

Den Spargel putzen, in 4-5 cm lange Stücke schneiden und in Wasser mit Salz und Zucker kochen, bis er weich aber noch bissfest ist. Ich gebe meist die Spitzen erst 2-3 Minuten nach dem Rest ins kochende Wasser, da sie schneller fertig sind.
In der Zwischenzeit die Vinaigrette in einer Salatschüssel anrühren.
Den noch heißen Spargel zur  Vinaigrette geben und vorsichtig mischen. Und noch warm servieren.



Dazu mag ich am liebsten einfache Pellkartoffeln mit Butter und Fleur de Sel und gekochten Schinken.



Gut, an den Fotos muss ich noch etwas arbeiten, aber schmecken tut es sehr gut ;o) Jetzt gehe ich mal schauen was  heute auf anderen Tellern liegt.




1 Kommentar:

  1. mhhhh. grüner Spargel. lecker. neuen gibts aber noch nicht. oder?
    lg mickey

    AntwortenLöschen