Dienstag, 30. April 2013

Helden des Alltags: Besteck




Was wäre wenn es kein Besteck gäbe?
Müssten wir am ganzen Schwein kauen? Ob es sich das gefallen lassen würde? Weil ohne Messer würde es ja auch noch leben.
Dann lieber Gemüse. Das mag ich aber eigentlich auch lieber in Stücke geschnitten. Kocht sich auch besser. Kürbis z.B. schwierig da einen Topf zu finden.
Oder Suppe ohne Löffel. Auch nicht so einfach. Gut man könnte sie aus einer Schale schlürfen. Ich mag aber gerne Maultaschen und Klöschen in der Suppe. Schlürfen sich verdammt Schlecht! Außerdem die Geräusche gelten ja, zumindest in Europa, als unfein.
Gut auf eine Gabel könnte man zur Not verzichten. Sie wurde ja auch erst als Letzte erfunden. Aber ich schätze auch Gabeln für ihre Funktion.

Deshalb: Danke für das Besteck, an alle die an seiner Entwicklung beteiligt waren!

Mehr Alltagshelden findet ihr heute wie jeden Dienstag bei Roboti liebt




Kommentare:

  1. Besteck! Ich esse gerade ein Joghurt mit Löffel - sehr praktisch ;-)

    AntwortenLöschen
  2. wahrhaft heldenhaft...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen