Sonntag, 23. Juni 2013

7 Sachen Sonntag


7 Sachen die ich am diesem Sonntag gemacht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, dass ist unwichtig.
Frei nach einer Idee von Frau Liebe

 


Meiner neusten Krimientdeckung gelauscht bzw. darin gelesen. Die Bücher sind so lustig geschrieben und das Höhrbuch sogar noch komischer, weil Christian Tramitz unfassbar gut vorliest. 1+ mit 3* 
In den Büchern sind auch Rezepte enthalten, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!


                                     


Unverhofft alleine im Garten tiefenentspannt zu Mittag gegessen. Frischkäsenudeln, Erdnuss-Karotten-Salat und dazu Mineralwasser mit Hugosirup.



Einen ziemlich üppigen Eiskaffee getrunken, nicht so wahnsinnig stilecht aus einem Gerippten.



Zum Abendessen gab es Champignon Geschnetzeltes mit Rösti.



Dann hab ich einer Minipuppe eine Frisur gezwirbelt, davon werdet ihr noch mehr zu sehen bekommen.



Meine Waldorfpuppe ist bis auf die Frisur fertig. Damit sie nicht so kahl aussieht, hab ich ihr eine Mütze aus einer Kindersocke gemacht.


Und damit sie nicht so nackigdei bleibt, näh ich ihr jetzt noch aus einem alten Herrenhemd Hemdchen und Höschen.



Kommentare:

  1. Danke für die tollen Einblicke in den Leben.... Schöne Fotos...!!!!
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist nett von Dir das die Puppe noch etwas Unterwäsche bekommt. Ist ja auch nichts nur so mit Mütze bekleidet durch die Welt zu gehen.
    Wünsch dir eine schöne Woche!
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Der Servierwagen ist wirklich der von DaWanda! Ich wollte mich noch einmal für dein grandioses Gespür bedanken!!!
    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. ...Erdnuss-Karottensalat?Das hört sich himmlisch an ;o)!Deine Lütte wird ja zauberhaft!!!!!Die Kindersockenmütze finde ich obersüß ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen