Dienstag, 25. Juni 2013

Das volle Dienstagprogramm...


... Creadienstag, Upcycling und der Held des Alltags



Die Patchworkdecke wächst langsam, aber stetig. Ich bin schon fast in der Mitte der Mitte des Tops. ;o)



Mit der Waldorfpuppe bin ich auch ganz gut vorangekommen. Da fehlen nur noch die Abnäher an den Füßen und vor allem die Haare!



Dafür hat sie schon etwas zum Anziehen. Fast 100% Upcycling. Die Mütze ist aus einer einsamen Kindersocke gemacht. Hemdchen und Höschen hab ich aus dem guten Teil eines aussortierten, kaputten  Herrenhemds genäht.



Zum Abschluss mein Alltagsheld der Woche, eine Creme. Ich finde sie riecht sehr gut und macht schön zarte Haut. Deshalb ist sie mein Held!

Und nun mit diesem Rundumschlag zum Creadienstag , zum Upcycling Dienstag und Robotis Heldensammlung

Da geh ich jetzt auch überall mal stöbern.

 



Kommentare:

  1. ...hmmmm mit Nordic Berry, darauf springe ich glaube ich auch an ;o)!Deine Puppe samt Kleidung finde ich zuckersüß und die Decke wird ein absoluter Traum!Die allerliebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. fleißiges gut duftendes zuckerrübchen:) die creme muss ich auch ausprobieren... bei den waldorfpüppchen dachte ich immer, die hätten kein gesicht? mit finde ichs aber viel schöner:)
    liebst birgit, die genau das mit den bubbles auf der rückseite auch gedacht hat (und dann aus zeitgründen wegließ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meinem Anleitungsbuch hatten sie Augen und einen neutralen Mund (kein Lächeln) Ich mag es auch lieber fröhlich :o)

      Löschen
  3. Ui, die Deckenoberseite sieht ja schon ganz toll aus. Ich freu mich schon, denn ich werde auch bald mal wieder patchen...
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. na, die Creme muss ich dann wohl auch mal probieren, gut duftend und mit dem Reizwort "Nordic" , da halte ich nicht Stand!
    Ich bewundere ja deine Geduld mit so einer Decke... und so akkurat, nicht meine Stärke, das muss ich mühsam durch Disziplin erarbeiten... liebe Grüße, schickt dir die JULE

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Mammutprojekt so eine Patchworkdecke doch ist...
    Wahnsinn, bei dir sitzen alle Nähte perfekt aneinander. Ich bin in dieser Disziplin schon an einem kleinen Kissen gescheitert. Grrrr....
    Einen lieben Gruß von Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja sooo perfekt sitzen die Nähte gar nicht. Anscheinend hab ich günstig fotografiert ;o)

      Löschen
  6. Tolle Sachen! Und das Püppchen wird soo süß! Hab auch eine in Arbeit.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. ich finde sie so fröhlich auch viel besser! und nach der creme schau ich bei meinem nächsten stadtbesuch. meine hände können eine tolle creme wegen der vielen kleberei und pinselei gut gebrauchen! deine decke ist ja wirklich ein langzeitprojekt, ganz toll!
    liebe grüße von mano
    ps: weimar ist wirklich toll - so viele nette kleine läden!

    AntwortenLöschen