Montag, 8. Juli 2013

Mixit #10


Heute dreht sich mein mix um einen Tellerrock den ich aus einer runden Tischdecke genäht habe.

Zum schönen Wetter passt das Ganze auch noch gut.

Shirt: Eddie Bauer
Rock: selbstgenäht aus einer Tischdecke vom Flohmarkt
Kette: selbstgefädelt aus Perlen die ich über DaWanda bezogen habe
Schuhe: ?


Damit geselle ich mich jetzt zu Birgits montäglichem Mixit .

Kommentare:

  1. Oh, der Tischrock ist aber sehr süß :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock und die Schuhe sind ja supersüß!
    Die Kette erinnert mich farbmäßig etwas an Weihnachten *g*

    AntwortenLöschen
  3. frau zuckerrübchen, sie sehen heute sowas von entzückend aus!:) der tellerrock - wundervoll, die kette- zum verlieben und auch die schuhe passen perfekt:)
    sei liebst gegrüßt von birgit, die dir sehr für dieses gezauberte mixit dankt:)

    AntwortenLöschen
  4. Noch so ein hübscher Rock! Bei Dir scheinen sie sich wundersam zu vermehren. Ganz bezaubernd ist das Muster und die Kettee mit dem Schleifchen passt so gut dazu!
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Och ihr könnt immer alle kurze Röcke tragen!
    Sieht wirklich allerliebst aus und das hab ich mir als Kind immer vorgestellt, dasz ich in die Tischdecke ein Loch reinschneiden müszte und dann einen Rock habe (aber das hätte ich mal wagen sollen damals - )
    Liebe Grüsze und schöne Sommertage mit Deiner Kreation
    Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, das mit der Tischdecke ist ja mal eine super Idee! Das muss ich mir unbedingt merken.
    Ist ein wirklich sehr schöner Rock geworden, wie ich finde.

    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Zuckerrübchen

    Just habe ich deinen Kommentar bei mir gelesen und musste SOFORT hier zu dir hüpfen und mir den von dir schmackhaft gemachten Tischdeckenrock angucken!
    FANTASTISCH und dann noch ein Tellerrock - wie passend *lach* Super!
    Und es freut mich SEHR, dass dich mein Rock aus dem Sonnenschirmbezug dazu inspiriert hat!

    Sei lieb gegrüßt und experimentier schön weiter ... das macht so so so ein Spaß

    Anette

    AntwortenLöschen