Sonntag, 4. August 2013

7 Sachen Sonntag


7 Sachen die ich am diesem Sonntag gemacht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, dass ist unwichtig.
Frei nach einer Idee von Frau Liebe

 


Zum Frühstück natürlich Kaffee und außerdem Griechischen Joghurt mit Himbeeren.


Dann ginge es ans Garage aufräumen. Im Winter haben sich dort leider Mäuse eingenistet. Die Sachen hier in der Kiste waren fast alle mal eingewickelt.Das Papier haben wir dann in Stückchen gerissen in den Röhren gefunden die hier im Korb lieben. War wohl ganz gemütlich ;o) Natürlich war das nicht das einige Nest. Eine Maus war auch noch nicht ausgezogen. Wir beide (die Maus und ich) haben uns ganz schön erschreckt!



Aus der Bücherei haben wir gerade ein mexikanisches Kochbuch da. Daraus hab ich Tamarindenwasser nachgemacht. Etwas gewöhnungsbedürftig da es sich trinkt wie O-Saft mit viel feinem Fruchtfleisch, aber sehr erfrischend.Falls ihr es nachmachen wollt. 
Zubereitung: 40g Tamarindenpaste mit 50g Zucker verrühren, das Ganze in einem Krug mit 500ml Wasser und dem Saft einer Limone mit dem Pürierstab gut durchmixen. Mit Eiswürfeln servieren. 
Der Geschmack liegt irgendwo zwischen Cola und Apfelmost. Mir war es etwas zu intensiv. Deshalb hab ich das Tamarindenwasser 1/1 mit Mineralwasser gemischt. So hat es mir gut geschmeckt.


Etwas Grau angesprüht.


Lecker gegessen. Im Uhrzeigersinn: Krautsalat; Linsensalat, Bulgursalat, Kartoffel vom Grill, Asiatische BBQ-Hähnchenspieße, gegrillte Zucchini. 


Etwas Gold angesprüht.
 

 Mich über meinen Flohmarktfund von gestern gefreut. Die silbernen Nagel-Steckleuchter hab ich schon länger. Ich hatte sie ziemlich günstig (unter 20 Euro für die Drei) im Gemischtwarenregal gefunden. Bei den Kupferfarbenen hatte ich aber wahnsinniges Flohmarktglück. Sie haben zusammen 2 (!) Euro gekostet.


 

Kommentare:

  1. Das mit dem Tamarindenwasser klingt sehr exotisch... Und Glückwunsch zu dem Nagel-Schnäppchen, in Kupfer find ich sie besonders hübsch.
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr exotisch ist richtig ;o) Wahrscheinlich schütte ich es das nächste mal durch einen Kaffeefilter um das Fruchtfleisch heraus zu bekommen.

      Löschen
  2. ...ich hatte neulich auch einen "wir erschrecken uns gegenseitig Moment" mit einer kleinen Maus, bei uns im Schuppen ;o), für einige Sekunden sind wir zwei in eine leichte "Schreckstarre" gefallen, dass muss witzig ausgesehen haben ;o)!Der GRill sieht oberköstlich aus!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen