Freitag, 30. August 2013

Friday-Flowerday: vom Wegesrand auf die Treppe


Auf meinem morgentlichen Weg zur Arbeit fahre ich ein Stück durch Felder gab es hier schon mal zu sehen.
Auf diesem Weg hab ich im Vorbeifahren schon häufiger diese Blumen bewundert. Gestern hab ich dann noch eine Stelle mit lustigen Gräsern entdeckt. Deshalb bin ich heute da hin gefahren.






Meine Blumen gehen wie jeden Freitag zu Holunderblütchen.


Kommentare:

  1. Dieses edle Arrangement in Weiß-Blau verschönert sehr den Treppenaufgang! Die blauen Blumen (Kornblumen, oder?) passen auch so schön zum Holz der Treppe.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Bei den blauen Blumen tippe ich mal auf die Wegwarte. Ein schön, zartes Arrangement zur dunklen Holztreppe!
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ja genau, es ist Gemeine Wegwarte. Ich wusste den Namen nicht. Hab jetzt aber Google gefragt und da kamen Bilder von meinen Blumen. Bei Wikipedia steht natürlich auch so einiges. Sehr interessant!

    AntwortenLöschen
  4. So schön, so schlicht, so besonders. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  5. ...die zarten Blüten der Wegwarte mag ich auch sehr gerne, liebe Frau Zuckerrübchen,
    passt gut zu den Gräsern...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Die blauen Blumen müssten doch Kornblumen sein. Schön, so ein Wiesenmitbringsel! Der Apfel passt gut zum Strauß und der Vase und zum Spätsommer, der ja noch ein bissel schön bleiben soll.
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Die Wegwarte blüht jetzt Gott sei dank wieder öfter an Feldrändern. Botanisch ist es die Zichorie und in Kriegszeiten wurde - ich glaube aus der Wurzel - Kaffee gemacht. (Kornblumen haben andere Blätter)
    Ich finde, du hast das Verhältnis Vase-Blumenhöhe super hinbekommen und die Treppe sieht super aus. Durch die beiden Weisspunkte wirkt sie gleich noch heller und frischer.

    AntwortenLöschen
  8. Die Wegwarte hatte ich noch nie in der Vase, ich bewundere sie immer am Straßenrand und ich glaube, abends schließt sie ihre Blüten. In der Vase auch ???
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Blüten schließen sich abends, gehen aber am Morgen wieder auf. Leider haben sie nicht sehr lange gehalten. Heute sind sie schon so gut wie verwelkt.

      Löschen