Montag, 5. August 2013

Fundstück der Woche #1


Ich bewundere schon länger bei Miriam die Fundstücke der Woche . Weil ich einen besonderen Fund gemacht habe, mache ich heute zum 1. Mal mit.
Am Wochenende entdeckte ich dieses Schätzchen für 5 Euro auf dem Flohmarkt.



 Es ist eine Regina Kindernmähmaschine. Sie funktioniert rein mechanisch, ohne Strom, in dem man die Kurbel dreht. Im Moment funktioniert sie allerdings noch nicht richtig. Aber ich habe schon herausbekommen, dass es wohl am Greifer liegt. Da werde ich etwas herumtüfteln müssen um ihn zurecht zu biegen. 



Sie scheint recht alt zu sein wenn man den Stempel bedenkt.


Leider fehlt das Ding für die Fadenspannung, aber da findet sich vielleicht auch eine Lösung. Und wenn nicht? Auch nicht schlimm, den sie ist auch einfach hübsch anzusehen. Und mal ehrlich, RICHTIG nähen will ich damit sowieso nicht. Dafür hab ich große, moderne Nähmaschinen.


Die sind aber nicht so schnuckelig und schlumpfblau. Im Moment darf Regina einfach am Fenster hübsch aussehen :o)



Kommentare:

  1. Die ist ja hübsch! Macht das Töchterchen sie Dir nicht streitig?
    Lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kleinere würde gerne mal damit nähen. Darf sie auch wenn sie wieder funktioniert.

      Löschen
  2. Aber hallo, das ist ja ein Schmuckstück. Und für den Preis - der Hammer. Da hätte ich mich auch gefreut, wenn ich es gefunden hätte :-) Wünsch Dir ganz viel Spaß damit. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Ein reizendes Fundstück, ich wünsche dir eine zündende Idee um das Schätzchen zumlaufen zu bringen.
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Teil, wirklich super <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  5. Boah wie cool!!!
    Na, da hast du aber echt Glück gehabt!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Entzückend, dein Fräulein Regina... LG Mila

    AntwortenLöschen