Mittwoch, 28. August 2013

Where my Whimsey takes me: Schon wieder Sommerpost!






Diesmal kam die Sommerpost von Eva (ohne Blog). Da sie im Norden Englands war, hat die Post SEHR viel mit Regen zu tun. Sie findet es dort trotzdem sehr schön und hat die verschiedenen Arten von englischen Regen auch in der Schachtel umgesetzt. Ich musste an Rob McKenna bei Douglas Adams (Per Anhalter durch die Galaxis) denken. Er ist Lkwfahrer und ein Regengott. Das er ein Regengott ist weiß er nicht. Er kennt 231 verschiedene Arten von Regen weil die Wolken ihn so lieben, dass sie immer in seiner Nähe sein und ihn streicheln wollen. Er hasst den Regen und seine Arbeit!


Aber eigentlich geht es hier ja um Evas Schachtel das ist sie:


Die Schachtel war in ein Stück englische Landkarte eingewickelt die mit dem Union Jack verziert war. Hab ich leider vergessen zu fotografieren. Ich war zu neugierig... Ein Stück der Karte ist jetzt als Hintergrund mit im Fach. Sind die grauen Regenfäden nicht eine tolle Idee!

leicht unscharf leider

So sieht jetzt mein Sommerpost-Setztkasten aus. Ich bin schon ganz gespannt auf die letzten Zwei. Meine Sommerpost ist schon fast fertig. Noch etwas Feinschliff und verpacken dann geht es los. Ich hoffe den Empfängern gefallen meine Schachteln auch so wie mir ihre!

1 Kommentar:

  1. Danke für den Hinweis auf den "Regengott"...obwohl...dieses Jahr war es wunderbar!!!

    AntwortenLöschen