Samstag, 28. September 2013

In heaven: der Himmel in Rosa und droht Anarchie unter Piloten?


Auch heute wieder, wie meist am Samstag, ein paar Blicke in den Himmel für die Himmelssammlung der Raumfee.


Hier das Abendrot im Rheintal.Da war der Himmel besonders rosarot, könnte vielleicht auch am eigenen verliebten Glühen gelegen haben ;o) Ach, war das ein schöner Wochenendausflug mit Herrn Zucker!

 

 Neulich morgens hab ich dieses Bild aufgenommen. Was wollten mir die Piloten damit sagen? Bricht jetzt bald die totale Anarchie im Luftraum über dem Rhein-Main-Gebiet aus. Oder waren es die Lotsen? Man weiß es nicht. 
Oder rufen sie einen Superhelden. So ähnlich wie bei Batman? Wie heißt der dann? Actionman, Allerkönnermann? Oder ist die Emanzipation auch da angekommen und es soll Aufräumfrau, Arachnowomen oder Allesweghaugirl sein?
Einer von euch eine Idee?


Kommentare:

  1. Moin,
    der Herbst hat seine Vorteile - die Sonnenuntergänge werden noch schöner. Und die Piloten? Ich glaube ja, sie sind Künstler und malen Himmelsbilder.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Eindrücke - Himmelsbilder sind doch immer wieder beeindruckend!
    Liebe Grüße!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Zuckerrübchen, das Resultat der anarchischen Piloten/Lotsen gefällt mir total gut. :) LG Rebekka

    AntwortenLöschen