Sonntag, 13. Oktober 2013

7 Sachen Sonntag


7 Sachen die ich am diesem Sonntag  gemacht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, dass ist unwichtig.
Frei nach einer Idee von Frau Liebe
Seit einiger Zeit sammelt GrinseStern unsere 7 Sachen.


Zum Frühstückskaffee diesen Klassiker weitergelesen (für 56. aus 75 in 475)



Einen Fliegenpilz-Fund bewundert (Vielleicht ist es auch eine Rotkappe. Ich hab ihn auf jeden Fall mal als Fliegenpilz bezeichnet, da lassen die Rüben wenigstens die Finger davon ;o))
  

Einen Drachen am blauen Himmel gesehen


 Mit einem Topflappen angefangen.


Raclette gegessen


Den Ofen angeheizt


Eine Frisur ausprobiert und für gar nicht so albern befunden wie gedacht.


Mit meiner 45 in 475 Liste sieht es ganz gut aus. Ich habe diese Woche nur einmal in der Kantine gegessen (48.), mein Fahrrad zum Oparieren gebracht (28.), schon an der 2. Stulpe weiter gestrickt (70.) und einen Klassiker hab ich ja auch angefangen.
Womit es aber ganz schlecht aussieht ist der Stoffberg! (24.) Obwohl ich ja beim Oktoberprojekt Stoffabbau mitmache, gibt es einen herben Rückschlag. Meine Tante hat mir einen Wäschekorb voller wunderbarer Stoffe geschenkt. *Schrei*


Kommentare:

  1. Schrei? *lach*
    Manchmal wirft einen gut gemeint dann doch zurück :-), aber Du wirst es verkraften *grins*
    Weiterhin toitoitoi und LG, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh Raclette wie lecker.

    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber auch gemein, wenn man schöne Stoffe geschenkt bekommt! *Lach*
    Drachen steigen lassen haben wir hier gestern auch!
    Guten Wochenstart und liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Danke das Du mich erinnert hast, ich muss unbedingt zeitnah wieder mal Raclette essen. Die Frisur steht Dir übrigens sehr gut!
    Schönen Wochenstart wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm .... lecker Raclette !!! Dann mal Guten Appettit ! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, Raclette... das könnten wir auch mal wieder essen. Ich finde die Frisur nett. Hab ich kürzlich auch mal ausprobiert, aber mit meiner Haarlänge sah ich aus wie Prinzessin Amidala... in alt. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen