Donnerstag, 10. Oktober 2013



Beim Oktoberprojekt Stoffabbau von Frühstück bei Emma sind diese Woche Kissenhüllen dran. Ich hab zwei sehr unterschiedliche genäht.



Zum Einen ein Kinderkissen aus Zwergenstoff, die Rückseite ist rot/weiß kariert


und zum Anderen ein erwachsenes Modell aus Toile de Jouy mit Klöppelspitze. Das hintere Kissen war glaube ich vom Schweden.





Kommentare:

  1. Kissen kann frau nie genug haben! Beide Stoffe sind toll. Ich beneide deine kreative Energie!
    Einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wirklich schön aus, beide.
    Mir gefällt das "Kinderkissen" sogar noch besser - ist so schön farbenfroh :)

    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. ...das projekt hätt ich früher entdecken sollen (aber in Sachen stoffabbau geht hier auch was, der weihnachtsmarkt will versorgt sein...)
    LG -steffi
    P.S.: wie sieht's denn bei dir aus mit dem adventskalender-projekt? es sind zwar schon viele eingetrudelt, aber noch fehlen ein paar, um den ganzen dezember vollzubekommen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. wow beide wahnsinnig schön...ganz liebe Grüße emma

    AntwortenLöschen
  5. Das Zwergenkissen sieht wirklich toll aus!
    Danke für deinen Kommentar!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achja, mehr aus Enschede gibt´s hier:
      http://bikelovin.blogspot.de/2013/10/world-wide-wheeling-enschede-niederlande.html
      ;)

      Löschen
  6. Wunderbare Zwergenwiese!
    Sei lieb gegrüßt von Nina und hab einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind zugelassen, deshalb ist eine Sicherheitsabfrage nötig, um eine Häufung von Spam Mails zu vermeiden. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://madambetterave.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.

Ich behalte mir vor Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, aus Sicherheitsgründen zu löschen.