Montag, 21. Oktober 2013

Familienzuwachs und Faulenzerkuchen


Meine Hasenfamilie hat Zuwachs bekommen eine kleine Hasendame namens Brownie. 



Deshalb haben wir auch gleich Browies gebacken, aber dazu gibt es kein Rezept. Ich habe nämlich mal mit akademischer Unterstützung gebacken. Für einen Punkt bei Nr. 47 auf der Liste reicht es trotzdem, finde ich.

Allen eine angenehme Woche!



Kommentare:

  1. Hasendame und Kuchen zugleich sehen toll aus, der Kuchen wohl noch etwas leckerer ;)

    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Häschen ist goldig! Da musst du aber noch viele Kuchen backen, wenn man sich deine Liste so anschaut. Aber ein Anfang ist gemacht. :-) Sehr lecker sehen die Brownies aus. Jetzt ein Stückchen als Betthupferl!
    Ja, ich muss die Mütze dann doch mal zeigen. Irgendwann... Sie ist ja nicht so ganz erwachsen. Aber das bin ich wohl auch noch lange nicht. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind zugelassen, deshalb ist eine Sicherheitsabfrage nötig, um eine Häufung von Spam Mails zu vermeiden. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://madambetterave.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.

Ich behalte mir vor Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, aus Sicherheitsgründen zu löschen.