Freitag, 1. November 2013

Heute ist am Freitag mal viel zu tun


Nach der Urlaubsbedingten Blumen freien Zeit hab ich wieder etwas in der Vase, mit dem ich bei Holunderblütchen teilnehmen kann. Die Zweige vom letzten Mal hab ich getrocknet und jetzt stehen sie zusammen mit einer Chrysantheme in der Vase.


Um zu verhindern das die Zweige modern, hab ich die Chrysantheme versteckt in der Vase in eine eigene schmale Glasflasche gestellt, nur dort ist Wasser drin.


Ist die Blüte nicht toll? Ich bin ganz begeistert von den zarten grünen Rändern.


Dazu gesellen sich ein Eierkopf aus Dänemark und eine Menagere aus Schweden.




Außerdem ist ja heute auch noch der 1. November, deshalb ist bei  Beswingtes Allerlei 
Getrödelt, Gefunden, Gefreut dran

Ich möchte ja gerne für mich ein Puppenhaus einrichten (Nr. 13 auf meiner Liste )

Dafür benötigt man naturgemäß Möbel ;o)
Einiges hab ich schon und einiges ist neu dazu gekommen.


Dieses Schlafzimmermöbel ist das Neueste. Leider ist der Lack ziemlich hinüber, aber sonst ist es noch gut. Die Größe entspricht 1:10.


Es gibt 2 Betten mit Nachtkästchen.


Die kann man sogar aufmachen. Neben meinem eigenen Bett steht ein ganz ähnliches. Nur ist es Naturbraun.



Außerdem gebt es so einen gepolsterten Kasten für Schmutzwäsche.


Der lässt sich auch öffnen.


Der Kleiderschrank ist am Besten erhalten.


Und er ist sogar gefüllt!


Vieles davon ist zwar nicht mehr gut und ich werdeeiniges wegwerfen, aber das Eine oder Andere  werde ich verwenden. Z.B. will ich mal versuchen das Bettzeug zu Waschen. Es sieht noch ganz gut aus.


Aber die eigentlichen Schätze dabei sind diese 3 Dingelchen. Über die Wärmflasche freue ich mich besonders.

Wegen des schlechten Zustands der Lackierung habe ich für alles zusammen nur 15 Euro bezahlt. Die alte Lackierung werde ich abschleifen und durch eine Neue in der gleichen Farbe ersetzen.


Allen ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Oh sehr süß - gerade im Netz findet man auch viele, sehr süße und stilsichere Puppenmöbel. Damit hat man mich auf den ersten Blick schon so manches Mal reingelegt, weil ich dachte es ist normal groß ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Puppenmöbel sind wirklich sehr herzig. Erinnert mich an meine Kindheit :-)

    Liebste Grüße zurück

    AntwortenLöschen
  3. Die weiße Chrysantheme wirkt wunderbar!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Blüte hat ein interessantes Muster. Der ganze dekorierte Tisch ist sehr hübsch. Ein Puppenhaus! Das ist wirklich mal was. Würde mir auch gefallen, aber dafür habe ich momentan keinen Platz. Die Möbel sind ja zu goldig. Auch der Inhalt des Schrankes. Das würde mir ja alles in Lebensgröße gefallen. Ich bin gespannt, was da noch alles hinzukommt. Schon schön, wenn etwas Stück für Stück wächst.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. .....eine wunderschöne Chyrsanthemenkönigin, sowie die kleinen putzigen Möbel, würde sie auch gerne besitzen.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  6. Wieder einmal ein ganz wunderbares Zuckerrübchen-Stillleben. liebe Jennifer, und dein Flohmarktfund
    ist genial. Eigentlich liegt Shabby ja voll im Trend, du müsstest dir die Arbeit mit dem Anstreichen der Möbel doch gar nicht machen :-)
    Viele herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sind sie zu shabby, sie bröseln den Lack ab ;o)

      Löschen
  7. Hallo
    die Möbel und Sächlichen sind allerliebst! da hast du grosses Glück gehabt auf dem Flohmi. Ich hab auch mal vor, so ein Zimmerchen einzurichten. Ein paar Fundstücke hab ich auch schon, werd sie demnächst bei Wohnliebe vorstellen.
    Lieben Gruss, Manuela

    AntwortenLöschen