Montag, 25. November 2013

Lilly hat endlich eine richtige Stube


Dieser Tage ist bei mir ein riesiges Paket angekommen. Darin 2 Zimmerchen für Lilly. Es ist eine Ersteigerung aus dem Auktionshaus und schon etwas angeschlagen. Hat aber genau den Charme den ich gesucht habe. Erstmal mache ich nichts am Boden und Wänden weil sie mir eigentlich ganz gut gefallen.


Vorhänge müssen natürlich noch her. Und so das eine oder andere Einrichtungsteil, aber ich bin schon recht glücklich damit. Die Küche bleibt erst mal im Regal bis ich vielleicht noch ein Stockwerk aufsetzen kann.


Die Einrichtung auf den Bildern ist etwas anders als von mir gedacht. Die Rüben waren Feuer und Flammen und wollten gleich damit spielen.Sie haben nach ihrer Vorstellung geräumt. Dabei ist das doch meins ;o)


Das Schlafzimmer wird noch ganz anders eingerichtet mit den die restlichen Möbel von hier wenn ich sie schön gemacht habe.


Weitere Fundstücke findet ihr wie immer am Montag bei Miriam.
 
 

Kommentare:

  1. Ach sind die schön, die Zimmerchen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. wie süß - da kommen so nostalgische Gefühle auf, am liebsten würde ich gleich meine alte Puppenstube zücken. Nur werden die Räume momentan noch zweckentfremdet, das ist nämlich auch eine Kommode.
    Hast du auch so gerne damit früher gespielt? Hach, das waren Zeiten!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist es eher so, dass ich als Kind keine richtige Puppenstube hatte und mich deshalb erst jetz da so richtig "austobe" ;o)

      Löschen
  3. Soo putzig. Was für ein tolles Hobby! Ich will endlich mehr Platz. :-) Ganz viel Spaß damit!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön! Und ich hab drei Jungs - da war nichts mit Puppenstube - nur Autorennbahn, Eisenbahn usw. Wenn ich das sehe, bekomm ich richtig Lust auf eine eigene Puppenstube! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  5. oh ist das zauberhaft!! in die tapete bin ich ja verliebt! ein toller fund! liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jennifer :)

    so eine "Zwei-Zimmer-Wohnung" habe ich auch von meiner Mutter, aber ohne Tapeten - ich überlege derzeit noch immer wie ich es etwas hübscher gestalten kann ;) Zunächst muss ich versuchen irgendwie Licht in die Sache zu bringen (des Staubfang wegen habe ich ein Brett obenauf gelegt) nun leben die "Bewohner" irgendwie im dunkel *grübel* naja - bei meinem nächsten Urlaub werde ich Abhilfe schaffen ;)

    Also das Wohnzimmer von Lilly sieht wirklich sehr gemütlich aus :)

    Lieben Gruß und noch einen netten Tag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh wie toll!! ganz besonders süß finde ich das Puppenhaus im Puppenhaus. :))
    Und Deine Holzhäuser habe ich mir heute Morgen auch schon angesehen. I love them!!

    Bei mir war die Küche eigentlich da, wo das Wohnzimmer mit bei ist. Wohnzimmer war im Schlafzimmer und das Schlafzimmer gabs nicht, meine Mutter hatte da nen Schuhkarton umfunktioniert. Deshalb habe ich das alles umgestellt und der Kleiderschrank hatte keinen Platz mehr.

    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will ja noch eine Etage aufsetzen. Da kommt dann das Schlafzimmer rein und die Küche ins jetzige Schlafzimmer, oder so.

      Löschen
  8. Sehr schön ... und sogar teilweise mit IKEA-Möbeln eingerichtet (die gleichen habe ich übrigens auch in diesem Miniaturformat).

    Viel Spaß deinen kleinen Mäusen beim Spielen! :)

    AntwortenLöschen