Donnerstag, 7. November 2013

RUMS: mit Bär


Für RUMS hab ich heute mal nichts zum Anziehen oder sonst wie aus Stoff, sondern eine Tasse. Eigentlich wollte ich mir aus Dänemark eine Tasse von Marimekko mitbringen. Leider gab es aber keines der Muster die mir besonders gefallen. Zumindest in den Läden in denen ich war.

Also hab ich mir gedacht, ich turn mal den Stil nach und es hat auch gar nicht mal sooo schlecht geklappt. Finde ich jedenfalls.




Allerdings sieht man dem Eisbär an, dass er aus der gleichen Hand stammt wie Hugo ;o)


Ein paar Elemente wie den Apfel und den Eisbären habe ich versucht nach zu zeichnen, der Rest ist nach eigener Fantasie. Ich habe einen Porzellamaler mit Pinselspitze verwendet. 
Nach diesem ersten Versuch werden sicher noch ein paar weitere Teile kommen.



Kommentare:

  1. Oh, wie süß! Das sieht super aus, richtig schön! Kompliment!
    Viele liebe Grüße!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  2. Jajajaaaa mach mal weiter so! Die Tasse ist klasse!
    Liebe RUMS-Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Ja voll schön ;-).

    Habe mich gleich mal als neuer Leser bei Dir eingetragen.
    Vielleicht magst du meinen Blog auch mal besuchen kommen ?

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    also ich finde deinen Bären viel niedlicher, als den von der originalen Tasse. Deiner guckt so schön lieb. Süß.
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  5. Also der Bär sieht toll aus, Du kannst scheinbar sehr gut malen :)
    Bin gespannt auf Deine weiteren Entwürfe ;)

    Lieben Gruß und noch einen netten Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Tasse ist total schön geworden! Den Bären würd ich sofort mit nach Hause nehmen! ;-) Ich wünsch dir ein schönes Wochenende. Viele Grüße, Regina

    AntwortenLöschen