Sonntag, 24. November 2013

WKSA Teil2


Weiter geht es mit dem Weihnachtskleid-Sew-Along bei MeMadeMittwoch






24.11.2013 WKSA Teil 2:
Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Taddaa, zugeschnitten! / Der Stoff reicht nicht, Hilfe!



Bei mir sieht es so aus:
Das Cordkleid das ich letzte Woche vorgestellt habe, nähe ich auf jeden Fall. Der Stoff von Stenzo ist angekommen und auch schon gewaschen. Wunderbar zahrt und kuschelig. Ich hab ihn übrigens bei Staghorn gekauft.Vielleicht nähe ich heute auch noch einen Probeärmel.


Allerdings ich habe mich entschlossen noch ein 2. Kleid zu nähen. Das birgt einiges an Chaospotential. Trotzdem lasse ich es darauf ankommen und gehe auf volles Risiko, ohne Probekleid.

Aber von vorne. Jemand hat mir das neueste Burda Heft ans Herz gelegt. Ich hab es durchgeblättert und mich dann dazu entschlossen es zu kaufen. Meine Augen waren, unter anderem, hierran (Burda 12/2013, 104A) hängen geblieben.


In meiner rieseigen Stoffkiste schlummert schon länger ein geschenktes Stöffchen. Es ist sehr retro, leicht elastisch, ziemlich rutschig und wohl Vollplastik. Also alle Zutaten für eine komplette Katastrophe ;o)
Egal, ich nähe das Kleid jetzt aus dem Stoff und wenn es total blöd wird, hab ich nur Zeit und Schweiß verschwendet und kein Geld, weil mich der Stoff ja nichts gekostet hat.


Das Muster ist wohl eigentlich für einen Wallawallarock oder -kleid gedacht, da der Stoff oben ein eher kleines Muster hat, dann kommt eine breite Banderole und der Saumteil ist einfach hellblau. Im Heft ist ein 1,40cm Rapport vorgesehen. Da mein Stoff anders ist muss ich die Schnitteile nebeneinander legen, aber das ist ja kein Problem. Ich habe genug Stoff. Wie ich es mit den seitlichen Einsätzen mache weiß ich noch nicht. Das werde ich beim Zuschneiden entscheiden.


Wie man sieht, so wahnsinnig fleißig war ich noch nicht. Mal sehen sie es hier bei den Anderes aussieht.



Kommentare:

  1. da bin ich aber gespannt, was Du aus dem Stoff zauberst. Ich stelle mir das ziemlich schwierig vor.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt - der Stoff ist ja eher.. speziell ;)

    AntwortenLöschen
  3. da bin ich mal richtig gespannt, denn so wie du den stoff beschreibst, wird das eine schwierige sache
    zum schnitt stelle ich mir deinen stoff aber gut vor :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Das Cordkled wird ja eine sichere Bank! Den Stoff zum Schnitt finde ich sehr schön und den Expertimentierstoff auch und Drücke dir die Daumen, dass das was wird

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid schaut wirklich toll aus und den Stoff dazu auch wirklich passend. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal muss man einfach was wagen! Ich bin gespannt, wie das zweite Kleid wird und drücke die Daumen!

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich gespannt wie es fertig aussehen wird. Da hast Du Dir viel vorgenommen - also vorweg "Viel Erfolg dabei" :)

    Lieben Gruß und noch einen netten Tag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Danke, danke für den lieben Kommentar.

    Puuh, da hast Du Dir ja was vorgenommen. Bin gespannt, wie es gelingt! Drücke natürlich die Däumchen!

    AntwortenLöschen