Mittwoch, 29. Januar 2014

Where my Whimsy takes me



 

Gestern hab ich total geschwächelt und alle Dienstagsaktionen liegen lassen. Ich hatte genug mit dem analogen Leben zu tun ;o) außerdem hab ich "Rücken".
Das Einzige was ich kreatives, außer etwas Häkeln, gemacht habe, war eine Runde durch den Garten zu drehen.

 Die ersten Anzeichen des Frühlingserwachen waren schon zu sehen.

 Aber auch eine Elefantenabstimmung im Dichten Unterholz. Sieht doch so aus, als würde eine Herde Elefanten den Rüssel hebe,oder?


Meeresschnecken am Regenrohr

Ich muss noch üben, aber es macht mir richtig viel Spaß.


Kommentare:

  1. die elefantenrüssel sind ja der hammer! deine makrobilder sind dir doch toll gelungen!
    liebe grüße von mano und auch hier nochmal danke!!

    AntwortenLöschen
  2. deine Makobilder sind echt toll.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. .....der Rosentrieb, ein "Zuckerhut" des Frühlings und die Elefanten trompeten es in die Welt !
    Eine erfolgreiche Gartenrunde !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. oh je, dann wünsch ich mal gute besserung:-) rücken ist ja etwas, was frau überhaupt nicht braucht ....
    deine bildet sind super ! lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind schön - über was die Elefanten wohl abstimmen?
    Rücken? Oh je, kenne ich - leider. Gute Besserung dafür :)
    Lieben Gruß Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Feine Bilder, ich glaube, ich wünsche mir ein Makro-Objektiv zum Geburtstag, das Moos sieht aus wie ein Wesen von einem fremden Planeten. Möchtest Du einen nebenwirkungsfreien Tip für den Rücken? Von der gärtnernden Fachfrau? Eine chinesische Nadelreizmatte hilft gut bei Rückenschmerzen durch Verspannungen (muskulärem Hartspann) und bei Beschwerden die vom Iliosakralgelenk (das ist dieser eigentlich allmählich verknöchernde Spalt zwischen Beckenknochen und Steißbein) ausgehen.

    Gute Besserung (oder noch ein bisschen schonen!)

    Sarah

    AntwortenLöschen