Montag, 10. Februar 2014

My Monday Mhhhhhh und Makromontag


Zum Monday Mhhhhh von Noz! gibt es heute Bulgursalat.
 

 Eines der Essen die aus Vorratsschrankinhalt entstanden sind. Eignet sich sehr gut zum mit auf die Arbeit nehmen. Deshalb der Plastikpot ;o)

250g Bulgur
2 Karotten ganz fein gewürfelt
1 Zwiebel ganz fein gewürfelt
1 Bund glatte Petersilie
ca. 100g Ayvar
3 El Aceto Balsamico
2 El Olivenöl
Salz, Pfeffer
Weiteres Gemüse nach Geschmack z.B. Lauchzwiebeln, rote Paprika, Kidneybohnen, Kichererbsen, Grüne Erbsen, Tomaten, Mais, Gurke
wer mag 1 Zehe Knoblauch

Bulgur in einem Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen so das der Bulgur ganz bedeckt ist. Salzen. Karottenwürfel und Zwiebel zugeben. Dekel auflegen und auf dem Herd einmal kurz aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und den Bulgur ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Überschüssiges Wasser danach abgießen (Wichtig!)
Die Petersilie grob hacken. Petersilie, Ayvar und anderes Gemüse untermischen. Essig und Öl untermischen.
Knoblauch dazu pressen mit Salz und Pfeffer würzen.
Lecker!

Makrofoto davon:



Für den MakroMontag von Glasklar und Kunterbunt habe ich mich auch noch ein wenig auf dem Feld herumgetrieben.



Die Farben sind übrigens nicht bearbeitet! Das Moos war wirklich so knallig grün.



Kommentare:

  1. Ein tolles Rezept, dass mir das Wasser im Nund zusammenlaufen lässt, ich habe noch Hirse hier, vielleicht versuch ich es mal damit ;-)! Und die makroaufnahmen sind einfach toll! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Da bekomme ich doch gleich Hunger bei den Fotos :O)
    Dei Moos Bilder sind genial.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee mit dem Reisgericht. Ich glaub das koch ich heute Mittag!
    Wundervolle Moosbilder! Das satte Grün macht Lust auf Frühling!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Moos ist wirklich wunderschön! Solche Aufnahmen mache ich gern und gucke ich auch wahnsinnig gern an!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. bulgur mag ich auch sehr gern und für unterwegs ist doch so ein plastikpott genau das richtige. ich war letzte woche nach 10 jahren mal wieder auf einer tupperparty und hab auch ein paar plastikpötte geordert :-) .....tolle makroaufnahmen machst du mit deiner neuen kamera! *neidischguck*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Da bekomme ich Hunger - aber nicht zu knapp;)
    Liebe Grüße von steffi

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder!
    Ich muss noch etwas essen, fällt mir ein ;)

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Lecker, Bulgur, ist total lecker und ich werde das Rezept ausprobieren :-) Danke

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jennifer,
    ich mag solche Makroaufnahmen immer wieder sehr gerne, sie geben den Dingen einen ganz anderen Blickwinkel :) Nach Bulgur muss ich nun schnell googlen ;)
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen