Sonntag, 16. Februar 2014

Sieben Sachen Sonntag

 
7 Sachen die ich am diesem Sonntag  gemacht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, dass ist unwichtig.
Frei nach einer Idee von Frau Liebe
  Die Posts dazu sammelt GrinseStern.
 

Zum Frühstück gab es den Rest vom selbstgemachten Bohnenbrotaufstrich


Etwas später Linzer Torte, diesmal nicht mit Gitter sondern mit Herzchen. (Die Rezepte zu Kuchen und Aufstrich gibt es morgen)


Den 365 Tage Quilt auf den passenden Stand gebracht.


Nachmittags waren wir im Kino


Noch etwas genäht.

 
 Bei Kerstin hatte ich solche Stühlchen gesehen. Wollte ich schon länger mal versuchen nach zu tüddeln. Für den 1. Versuch gar nicht mal schlecht geworden.


Zum Abendessen gab es Auflauf aus allen möglichen Resten (z.B. Spätzle, Maultaschen, Speck, Champignons, verschiedene Käse usw.)


Kommentare:

  1. Super Stühlchen! Auch noch in rosa ;-))
    LG Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  2. Das Stühlchen ist ja wirklich toll
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ebenfalls ganz hingerissen von dem Stühlchen - da hat man nach dem Sekttrinken gleich nochmal was davon ;o)) ! Aber ich freu mich auch über deinen Auflauf. Bei uns gibt es auch immer Restverwertung auf diese oder ähnliche Art und Weise :o)) Und dein Quilt sieht jetzt schon super aus - schöne Farbkombination!
    Eine gute neue Woche wünsch ich dir,
    herzlichst die rostrosige Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen