Samstag, 12. April 2014

Baustellenkaffee


Die Kacheln im Bad sind runter! Uff! Inzwischen auch die an der Wanne, samt Untergrund.



Aber zwischendrin musste mal eine Pause sein. Dabei gab es Milchkaffee und selbstgebackenen Nussecken. *Leckerleckerlecker* 


Die habe ich gestern Abend mit der kleinen Rübe gebacken. Weil ich gegen Haselnüsse allergisch bin, außer sie sind in Nutella, sind es Mandel-Erdnuss-Ecken. Vielleicht schaffe ich es das Rezept am Montag hier zu zeigen. Samstags trinkt man Kaffee bei Ninja.

Kommentare:

  1. Ich habe mir das letzte Mal beim Kacheln runterspitzen (wo wir vorher wohnten) so grauenhaft den Rücken verspannt, dass ich die grünen mit dem floralen 70iger Jahre Design behalte, bis ich ins Pflegeheim ziehen muss. ;-) Pause machen, so oft es geht, ist mein ultimativer Rat!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Bad renovieren ist irgendwie toll, wenns vorbei ist. Ich drücke diir ganz feste Daumen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Au weia, viel Arbeit!!
    Hut ab, da haste ja schon voll viel geleistet!
    Liebe Grüße und schön tapfer bleiben :-)
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wow!Meinen allergrößten Respekt!Puh, was für eine Arbeit, da hat man ein Päuschen aber mehr als verdient ;o)! Einen guten Start in die neue Woche und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen