Freitag, 2. Mai 2014

Bunt und klein


Zum Friday-Flowerday habe ich heute einen kleinen Strauß aus Gartenblumen (+einer Nelke von letzter Woche). Eigentlich wollte ich nur Maiglöckchen nehmen, aber dann war mir doch eher bunt zumute. Deshalb kamen Bellis, Akelei und Butterblume dazu. Die Osterhasen dürfen diese Woche auch noch mal stehen bleiben. Ich finde sie einfach zu schön, außerdem habe ich in einem Sale noch einen weiteren Maigrünen erstanden.


So gehen die Maiglöckchen im bunt etwas unter, aber man kann sie ganz eindeutig riechen. Im Hintergrund steht ein Naturbuch mit Zigarettenbildchen vom Flohmarkt.
Der Flowerday ist eine Aktion von Holunderblütchen.

Kommentare:

  1. Hallo Jennifer,

    sehr hübsch, die Osterhasen passen - warum sollen sie sich auch nicht noch etwas bei Dir erholen, nach getaner Arbeit ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde auch, dass MUSS noch ein bisschen so stehen bleiben. sieht doch wunderschön aus, alles so zusammen. lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Hübsches Arrangement

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen