Freitag, 23. Mai 2014

Dies und das am Freitag #2


Ich bin noch den 12tel Blick schuldig.
Am Arbeitstisch hat sich diesmal eine Kleinigkeit verändert. Links hängt jetzt ein anderer Setzkasten und auf dem Schränkchen steht ein neues Kästchen in dem die Sonny Angels eine Plätzchen gefunden haben.



Am Wasserturm hat sich nicht soviel geändert. Anfang des Monats haben einige der Bäume geblüht, leider war es da noch zu früh für ein Foto. Inzwischen ist das Laub ist noch etwas dichter geworden.


Der 12tel Blick ist eine Aktion von Tabea. Weitere Aus-und Einsichten findet ihr in ihrer Sammlung hier.

Ich habe Donnerstag einen neuen Stoff bekommen. Ich bin ganz verliebt! Genau mein Fall! Das Stoffmuster erinnert mich sehr an Die große Welle von Kanagawa und ein wenig auch an mein Schwälbchen.
 Die große Welle ist ein Farbholzdruck des japanischen Künstlers Katsushika Hokusai. Das Bild ist ca. 180 Jahre alt und wirkt doch
 ganz modern, wie aus einem Comic. Ich finde es
 wahnsinnig inspirierend, mal sehen was mir dazu bei meiner
 Kritzelei noch einfällt.

Weil wir gerade bei Meer sind, der Freitagsfisch:


Naturbelassen


Frei

Erinnert etwas an die Zeichnungen von Walter Moers.
 Meer Fische bei Andiva.

  Blumen gibt es auch noch im Haus, es ist ja Friday-Flowerday.



Es gibt je eine Pfingstrose und Rose aus dem Garten


und gekaufte Nelken.

Macht euch ein schönes Wochenende!







Kommentare:

  1. Das ist ja ein schönes Freitags-Sammelsurium an schönen Eindrücken und Inspirationen-
    lg. barbara bee

    AntwortenLöschen
  2. Gutes Fischauge, Frau Zuckergerübte!!! ... und das Schwälbchen gefällt mir auch ausgesprochen gut...

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist wirklich ausnehmend schön, ich bin schon gespannt, was Du daraus machen wirst. Der Fisch schmunzelt wohl, weil Du ihn aus dem Holz "erlöst" hast, eine gute Tat.

    Ein schönes Wochenende! Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  4. um deinen süßen werkelplatz beneide ich dich immer wieder...dort wirst du sicher etwas feines aus dem wellenstoff zaubern. den kiefernholzfisch hast du toll entdeckt...natürliche fischdeko, würde ich sagen :-) lg und dir ein sonniges wochenende
    mickey

    AntwortenLöschen
  5. was für ein schöner Freitagseinblick.
    Ich finde die Nelken toll irgendwie waren diese hübschen Blumen jahrelang verpönt ich mag sie.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Zwei schöne Motive für den 12tel Blick...und der zweite Blick satt grün...wie schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte auch die ganze vergangene Woche einen weißen Nelkenstrauß hier stehen...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. schön gesammelt! der fisch ist ja wirklich genial!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist es hier zwischen Well und Fischen, Blumen und Blicken :-)
    Der Stoff gefällt mir auch sehr,
    und solche Pfingstrosen hätte ich auch gerne im Garten...
    Schönes Wochenende Dir!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Der Fisch ist klasse, liebe Jennifer , ein gutes Auge hast du :-) Diese Spraynelken, die möchte ich auch schon seit einiger Zeit mal beim Flowerday in Szene setzen und hab' da auch schon so eine Idee...
    Ganz herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen