Dienstag, 27. Mai 2014

Rote Decke fürs rote Sofa


In den letzten Tagen schon ein paar Mal teilweise gezeigt, die rote Patchworkdecke. Ein veritables UFO. Ich kann gar nicht mehr sagen wann ich sie angefangen habe. Möglicherweise ist es schon 2 Jahre her.

 
Nun ist sie ein UFO (UnFertiges Objekt) sondern ein UPO (UnPerfektesObjekt) Ich habe beschlossen darüber hinweg zu sehen. Da ist so einiges schief und ungleichmäßig. Aber sie ist kuschlig und warm und sieht auf dem Sofa viel hübscher aus als alles was wir da bisher hatten.




 Die Decke besteht nur aus einem Top und einer Fleecedecke. Das Top ist auf die Rückseite umgeschlagen und bildet so auch gleich die Einfassung.

 
Bei dem Dauerregen den wir seit gestern haben kann man sie echt gebrauchen, besonders abends.
Deshalb schicke ich sie nicht nur zum Creadienstag, sondern auch zu den Helden des Alltags.


Kommentare:

  1. Ist dir prima gelungen und sieht auf dem Sofa echt topp aus!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ja aus Prinzip unheimlich, wenn beim Patchwork alles gerade ist! Tolle Farben hast du da zusammengestellt!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  3. Dein ehemaliges UFO finde ich absolut perfekt - nicht unperfekt!!
    Eine wunderschöne Decke, die ich bei diesem miesen Wetter heute gerne auf meiner Couch hätte!!
    Wunder- wunderschön!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die schiefen Stellen hab ich nicht so genau gezeigt ;o)

      Löschen
  4. Hallo Jennifer,

    jetzt bin ich gscheiter ;) endlich kenne ich die Bedeutung von UFO :D
    Hier hat der Regen gerade Pause, zum Glück - leider habe ich wenig Zeit um raus zu gehen - wenn, dann wird der Regen wieder zurück sein ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde sie perfekt! Passt super zum Sofa, und sieht toll aus! Wenn sie dann auch noch kuschelig warm ist, wird die Decke sicher gleich zum Lieblingsobjekt erklärt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Ist doch schönen geworden deine Decke!!! Bei mir häufen sich gerade die UFOs

    AntwortenLöschen
  7. Wow, liebe Jennifer, meinen allergrößten Respekt und ein dickes Kompliment, die Decke passt perfekt zum Sofa !Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Man sieht nicht wirklich, dass sie unperfekt ist...einmalig ist sie auf jeden Fall! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Wundervolle Decke, da wärmt sogar die Farbe :o)
    schöner Alltagsheld!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  10. also ich finde die decke ganz, ganz toll. umperfektes kann ich LEIDER nirgendwo entdecken. daumen hoch, liebe jennifer! kannst stolz sein!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die vielen lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällt sie richtig gut...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ganze Arbeit liebe Jennifer, da darfste mal richtig stolz auf Dich sein.Ich schließ mich den anderen an, ich kann nur Perfektes entdecken!
    Hut ab!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jennifer,
    ich habe ganz viele Ufos, bisher dachte ich, das liegt daran, dass ich mir immer zu viel vornehme, aber jetzt weiß ich, dass das nicht meine Schuld ist: Ich wurde das Opfer von Außerirdischen, die sich als unfertige Schals, Kissen etc. tarnen! Um dann irgendwann die Weltherrschaft zu übernehmen, es sei denn, jemand macht sie fertig! Heldenhaft, so wie Du. So lustig!
    Die Decke ist doch wirklich richtig schön geworden - warum machen wir uns nur immer so klein? Lass es Dir gutgehen auf dem Sofa!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jennifer
    die Decke ist doch wunderschön geworden. Ich mag sie.
    Schaut kuschelig aus und wer ist schon perfekt
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jennifer
    Hast Du auch gleich 2 Stück davon gemacht?....so eine für mich noch?:-)
    Spass, die Decke ist wirklich wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja für die Eine habe ich ca. 2,5 Jahre gebraucht... ;o)

      Löschen
  17. Hallo Jennifer,
    mal ganz ehrlich, perfekte Decken sind laaaangweilig!! Überall wird von uns Perfektion erwartet und jedes mal, wenn ich irgendwo etwas entdecke, dass aus diesem Anspruch ausbricht, freut es mich.
    Ist es doch immer wie eine Mini-Rebellion - ein kleines Bisschen mehr ICH im großen WIR.
    Ich finde Deine Decke wundervoll, vor allem, weil sie eben nicht perfekt ist.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Meine Güte, die ist aber schön geworden.
    Ich finde der rot-weisse Karo-Stoff gibt dem
    ganzen noch den letzten Schliff. (Ich mag
    Karo ja eigentlich immer)
    Die Arbeit hat sich gelohnt!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen