Dienstag, 13. Mai 2014

Schau mir ins Auge



Ich habe schon mal meine Sammlung einäugiger Monster gezeigt klick. Ich habe mir noch eins dazu gemacht.



Wenn ihr  jetzt denkt, "Der sieht ja aus wie BOB aus Monsters vs. Aliens". DANKE! Genau DER soll es sein. Für BOB habe ich auch eine Ausnahme gemacht. Er ist türkis und nicht quitschgrün wie die Anderen.



Das Auge besteht aus einer Murmel die schon seit Jahren durch Kisten und Schubladen kullert. Die Pupille ist aufgemalt. Der Rest ist FIMO.



Außerdem habe ich noch einige Knöpfe gewurstelt. Mit einigen bin ich ganz zufrieden, andere sind nur so la la.


Die große Rübe hat auch ein Monster gemacht. Eine Einäugige-Alienfrau-Torte :oD



Meinen Beitrag verlinke ich mit dem Creadienstag.

Kommentare:

  1. deine/eure fimo-arbeiten sind bezaubernd! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  2. Uih, Bob hab ich sofort erkannt! Sehr coole Monster ;)

    Und doch, Du hast mir jetzt Angst gemacht.. mag nicht noch größere Füße haben, in 43 gibts ja überhaupt nichts mehr (jedenfalls kommt es mir so vor). Vielleicht sollte ich ab heute das Laufen einstellen, dann werden sie sicher auch nicht größer ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  3. Haha, ich bin begeistert. Ein entzückendes Monster und wunderhübsche Knöpfe! Die einäugige Alien-Frau-Torte ist aber nicht für den Verzehr gedacht, oder!? ;-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur für einäugige Alienmonsterfrauen ;o)

      Löschen
  4. Unglaublich süß und witzig, die Idee mit der Murmel ist toll!
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Die Knöpfe gefallen mir gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. gruselgrusel...da hätte ich aber angst, wenn bei euch so viele monster rumsitzen *grins*
    die knöpfe sind ja süß! tolle Idee....aber sind sie waschbar?
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Schonprogramm 30°-40° halten sie auf jeden Fall aus. Schließlich wird das Material bei 130° gebacken. Wasserfest ist es auch wenn erst gebacken wurde.

      Löschen
  7. Klasse, eure Monster ;o)! Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das einäugige Monster ist superklasse geworden, auch die Knöpfe finde ich echt toll auch wenn du selbst mit manchen nicht zufrieden bist ich finde sie super
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  9. Hahaha! Ich kenne einen Hund, der GENAU so guckt wie Dein Monster! Nur mit zwei Augen, klar, aber die Ähnlichkeit ist frappierend - ich drucke mir mal ein Bild aus und trage es im Portemonnaie mit mir rum, bis ich Hund und Herrchen mal wieder treffe. Der wird staunen! :D

    AntwortenLöschen
  10. Dieses kleine Monster ist ein richtiger Aufsteller. Wetten er zaubert jedem ein Lächeln aufs Gesicht!
    So einen hätte ich gern in der Küche für jeden Morgenanfang;-)
    Die Knöpfe sind aber auch ganz toll geworden.
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Du bist großartig!!! All deine Monster sind einfach monstermäßig gut! Und die Knöpfe finde ich auch wunderschön geworden! Sie sind einfach total schön. Mehr gibt es nicht zu sagen. Klasse!!!! Ganz liebe Grüße zurück... Michaela

    AntwortenLöschen