Freitag, 25. Juli 2014

Freitagsspaziergang #5


Heute früh habe ich mich bewaffnet mit Kamera, Schere und Tasche auf den Weg zum Blumenfeld gemacht.


Das Wetter ist heute ziemlich fein, blauer Himmel mit ein paar vereinzelten Wolken damit es nicht so langweilig ist. Ein feiner Himmel um ihn morgen zur Raumfee zu schicken. 

Neben den von mir für die Vase bestimmten Dahlien blühen prächtig die Sonnenblumen.


Überall war es am summen und brummen. Leider habe ich dabei 4 Stiche von Bremsen oder etwas ähnlichem abbekommen. Da sind mir die hier echt lieber:

 
  Die kleinen Brumseln sind friedlich!

Wieder auf dem Rückweg bin ich extra an der Bushaltestelle vorbei gegangen um zu schauen ob hier Bedarf an Zaubertränken besteht. Scheint so zu sein.



Wie man im Vergleich sieht scheint Liebe besonders gefragt zu sein. Wen wundert es! Diese tolle Freebie hab ich mir am Dienstag bei Dekotopia heruntergeladen. Leider schwächelt unser Drucker etwas bei Farbe.

Zu hause kamen dann die Dahlien auf den Tisch.


Eigentlich sollte ja noch Gedöns dazu, aber dann fand ich Blumen und Decken absolut ausreichend. Mehr Blumen findet ihr heute bei Holunderblütchen.

Zum Schluss (danke für's Durchhalten!) gibt es auch noch Fisch, ist ja Freitag.


Heute hab ich mal fischige Kleinrübenkunst. Meer Fisch bei Andiva.


Ich wünsche auch allen ein prachtvolles Wochenende!



Kommentare:

  1. Ganz großartig dein Spaziergang:)) magisch auch das Sonnenblumenfeld...die Liebe scheint am meisten Magie zu brauchen;)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. sonnenblumenfelder haben wir in fronkreisch auch reichlich gesehen...ich fond es zu schön, wie sie immer alle ihre blüten zur sonne drehen. hach,...die kleinen rüben sind also auch schon fisch-infiziert. liebe grüße zu dir und an den fischernachwuchs :-) mickey

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jennifer,

    wirklich sehr schöner blauer Himmel, so muss es sein :)
    Das Bild mit den Sonnenblumen ist ja toll und die Idee mit den Zaubertränken finde ich genial ;)

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Du hast Dir die Abrisszettel heruntergeladen und aufgehängt, witzig. Schön zu sehen, dass Interesse besteht.
    Deine Blumen sind hübsch eine kleiner Farbknaller, der gut tut!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  5. Blumen toll, Abrisszettel toll (mach ich auch mal :), Tischdecke toll, Fische zum knutschen schön :)), Insektenstiche gar nicht toll :( Ich hoffe, sie vergehen bald *drückdichmal*
    lg
    das Sigi

    AntwortenLöschen
  6. Knutschfische und Sonnenblumen, die mag ich sehr :-) (OH wieder eine neue Inspiration für meine Freitagsfischkunst, wenn aber erst in zwei Wochen ;-)). Der Liebestrank ist himmlich und lädt zum Nachmachen ein. Super. Sonnige Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  7. der abrisszettel ist ja der hammer! ich schnippel mir dann mal "luck" ab!
    dahlien finde ich so schön, du hast dir wirklich einen tollen strauß zusammengestellt. und recht hast du: diese schönheiten brauchen nicht viel zugaben!
    hab ein schönes wochenende! mano

    AntwortenLöschen
  8. Danke für diesen schönen Morgenspaziergang und den wundervollen Dahlienstrauß, liebe Jennifer :-)
    Hier gibt es leider kein "Blumenzumselberschneidenfeld ...
    Ganz herzliche Grüsse und einen sonnigen Sommersonntag, helga

    AntwortenLöschen
  9. Die Blumen und die hübsche Decke: da geht mir doch das ♥ auf!!!
    Soooo schön, ich liebe Dahlien!
    Habs schön,
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Spaziergang; schön, dass wir mitdurften!
    Wir haben hier auch einige Selbstpflückfelder; momentan sind Gladiolen und Sonnenblumen gut zu haben!
    Der Abreisszettel ist Klasse, ich schau mal, was ich mir noch abschnippeln kann :)

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jennifer,

    ich mag die Blumenfelder auch sehr und der Dahlienstrauß auf der fröhlichen Decke ist auch zauberhaft. Den Zaubertrankzettel muss ich unbedingt mal ausprobieren (ich hänge einen an den Wanderweg beim Haus und warte ab, was passiert).
    Vielen Dank für Deine lieben Worte, das hat mir wirklich sehr gut getan...
    Liebe Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Der Zettel ist ja großartig - wüsste gern, wie die Leute gucken, wenn sie den finden.
    Ich hoffe sehr, Herr Hugo schmollt inzwischen nicht mehr. ;)

    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  13. ach wie wunderbar die blumen aufs deckchen passen - ich bin ganz entzückt:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen