Dienstag, 26. August 2014

Creadienstag: Urlaubshäkelei


Im Urlaub häkle ich immer, Nähmaschine kann ich ja schlecht mit schleppen. (Nicht das ich noch nicht darüber nach gedacht hätte). Ich hatte mir vorgenommen meine Wimpelkette zu beenden. Wie ihr sehen könnt bin ich fast fertig geworden. Die Wimpel müssen nur noch zu einer Kette verhäkelt werden.


Das Putzipüppchen (eigentlich ein Beediedie von Corolle) in der Mitte hab ich mir in einem sehr schönen Spielzeuggeschäft in Alkmaar gekauft. Die Originalkleidung war leicht weihnachtlich. Deshalb hab ich ihm Hemdchen, Höschen und Hütchen gehäkelt.

Meine Häkelei verlinke ich beim Creadienstag.


Kommentare:

  1. So kleine Häkeleien gehen im Urlaub doch immer... :-) !
    Das Püppchen ist ja süß im neuen Outfit.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich. Das Püppchen und die Wimpel :)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber toll geworden!

    Ich häkele auch gerne im Urlaub. :)

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  4. ....nicht lachen bitte: ich hatte meine nähmaschine schon mal mit auf elba..genäht hab ich dann aber letztendlich doch nicht...deine wimpelchen sind zuckersüß ...frau zuckerrübchen *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mal kurz davor sie mit nach Dänemark zu nehmen. Aber das Auto war schon recht voll und Herr Zucker hat mir einen Vogel gezeigt ;)

      Löschen
  5. eine tolle Wimpelkette. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Wie hübsch...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Also wir fahren nächsten Dienstag in den Urlaub und der Hockfrosch-Mann würde das Haus ohne seine Nähmaschine wohl gar nicht erst verlassen. Heute habe ich mir auch Wolle gekauft um zu häkeln. Wird wohl ein Großprojekt...
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen