Dienstag, 9. September 2014

365 Tage Quilt August: check


Heute war ein aufregender Tag, die große Rübe wurde weitergeschult. Sie ist jetzt in der 5. Klasse. Trotzdem habe ich es noch geschafft die letzte Reihe für August an zunähen. Das Kissen habe ich am Wochenende schon genäht. Es ist fast ganz aus Resten, nur der Streifen mit Vögelchen ist ein neuer Stoff aus Holland.


Langsam ist der Quilt so groß, dass es schwierig wird ihn schön zu zeigen.


 Die Hollandfahne steht natürlich für einen der Tag in Holland. Die beiden Fischquadrate markieren jeweils einen Freitag (Fisch am Freitag halt) Ich hatte mir mit diesem Muster bei Stoff'n mal ein Probestöffchen bestellt. Richtig überzeugend war mein Muster nicht, aber für den Quilt kann ich den Stoff doch noch gut gebrauchen. Die 8 ist natürlich wieder das Monatsende August.


Das Projekt 365-Tage-Quilt hat Königskind angestubst.

Meine Näherrei verlinke ich beim Creadienstag


Kommentare:

  1. ...im ersten moment dachte ich doch glatt...jetzt ist er fertig...dein quillt. ist er aber nicht. Gott sei dank bekommen wir ihn noch ganz oft zu sehen, bis du dich dann endlich einkuscheln kannst. lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. ...ich nochmal...also was von den beiden fischmustern zu sehen ist, gefällt mir. sehr sogar! was hat dir denn daran nicht gefallen? lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab einen grauen Hai, der war praktisch unsichtbar als gedrucktes Muster. Deshalb habe ich ihn beim Quilt einfach weggelassen.

      Löschen
  3. Ich finde auch, daß der Quilt schon ziemlich fertig ausschaut. Wie groß wird er denn noch? Die Farbzusammenstellung ist super -so richtig fröhliche Farben. Ich bin ja echt gespannt, wie der fertig ausschaut.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja es fehlt ja jetzt noch ein Vierteljahr. Es geht natürlich bei 19 in einer Reihe und 365 Tagen nicht ganz auf. Da ich aber für jeden Tag ein buntes Stoffquadrat will folgen nach 365 bunten Quadraten noch 15 Quadrate aus hellem, neutralem Stoff, 2 werden meine Initialen tragen und 4 jeweils eine Zahl von "2014". Ich habe mir ein Schema gemacht. Vielleicht sollte ich das nächsten monat zur Verdeutlichung mal mit veröffentlichen.

      Löschen
  4. Das sieht so schön aus. An die viele Arbeit will ich aber nicht denken! :-)
    Sei lieb gegrüßt!
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön er ist, besonders die Eulenstoffe sind mir sofort ins Auge gesprungen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. ganz, ganz toll! ich bewundere dich für deine ausdauer und bin schon sehr gespannt, wie er am ende des jahres aussehen wird!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  7. Boah, der sieht ja wirklich ganz toll aus! Wunderschön!

    Zu Deinem Kommentar: ich war grade am schreiben, da hat der kleine Mensch sich gemeldet und ich hab aus Versehen auf Veröffentlichen statt auf Speichern geklickt ;) War nur ein kleiner Teil des Post, jetzt ist er fertig ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. So - jetzt ist mein Kommentar irgendwie verschwunden!
    Also nochmal:
    Sieht jetzt schon wunderschön aus - vor allem, weil jedes Quadrat eine besondere Bedeutung für Dich hat!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Wow!!!
    Und fazinierend finde ich Deine besonderen "Markierungen" wie die Monate und besondere Ereignisse!
    Das wird dann am Ende eine große Geschichte und immer eine schöne Erinnerung an das Jahr 2014, toll!

    Und Deiner Tochter auch noch die besten Wünsche für den Start in der neuen Schule!!
    Uns steht das nächstes Jahr bevor...jetzt geniesen wir aber erst mal noch die vierte Klasse :-))
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Jennifer.
    WOW, was für ein Projekt, was für eine Arbeit! Toll sieht sie jetzt schon aus, Deine Decke!
    leibe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen