Dienstag, 23. September 2014

365-Tage-Quilt


Mein Quilt ist seit dem letzten Post wieder eine Reihe gewachsen, genau heute endet sie. Und es ist ein besonderes Quadrat. Ein J&J ist aufgestickt, denn heute ist unser Hochzeitstag. Die kleine Schultüte ist natürlich für die Einschulung der Großen in die weiterführende Schule.
Die Stickerrei habe ich nicht selbst gemacht, sondern von Rosi einer lieben DaWandaKaffeetante bekommen. Sie hat bei DaWanda ein Shöpchen. Die Schultüte ist ein Bügelbildchen.



Um zu verdeutlichen wie der Plan für den Quilt aussieht, habe ich ein Schema gebastelt.


Die bunten Quadrate habe ich schon genäht, die mintfarbenen werden noch in bunten Stoff genäht. Bei den weißen Quadraten bin ich noch nicht 100% sicher, aber in tendiere dazu sie wirklich aus weißem oder sehr hellem, cremefarbenen Stoff zu nähen. Im Moment schweben mir Stoffe mit sehr hellen oder eingewebten unauffälligen Mustern vor. Die Zahlen und Buchstaben appliziere ich wohl aus dunklem Stoff.

Und so sieht der Quilt jetzt aus. Leider musste ich im Haus fotografieren und die Farben kommen nicht so richtig gut zur Geltung, draußen ist es einfach noch zu nass.


Und jetzt darf das gute Stück zum Creadienstag.


Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee, gleich auch noch besondere Erinnerungen an besondere Tag einzunähen. Alles Gute zum Hochzeitstag!!
    Ich glaube, ich hab da auch noch eine kleine Eule entdeckt, oder?! Die wäre ja genau das Richtige für mich :-)

    Also, ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön, ein tolles Projekt! Und eine einzigartige Erinnerung an dieses Jahr, ich bewundere Dein Durchhaltevermögen :-) liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Wahnsinnsarbeit! Sieht sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das wird ja immer beeindruckender!
    Alles Gute zum Hochzeitstag, habts schön!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, naja, so schön war es bisher nicht, ich war auf einem Elternabend *pfff* Aber die Nacht ist ja noch jung.

      Löschen
  5. ...wird immer schöner, dein quilt.
    die erfahrung lehrt uns, dass die liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche richtung blickt. (antoine de saint-exupery)
    herzliche glückwünsche zum hochzeitstag
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, genau diesen Sptuch habe ich dieses Jahr schon in eine Hochzeitskarte geschrieben.

      Löschen
  6. Ich bewundere dich ja wirklich für dein Durchhaltevermögen. Ich könnte NIEMALS einen Quilt nähen und schon gar keinen über mehrere Tage, Wochen und Monate. Dafür habe ich nicht die nötige Geduld.
    Super aussehen tut er aber natürlich und wird sicher warm und kuschelig.
    Egal, ich bin hat eine für kurze Projekte und wenn mir kalt ist, mache ich den Kamin an ;-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  7. Meine Tochter näht sich seit den Ferien auch jeden Tag ein kleines Quadrat zusammen. Deshalb freue ich mich gerade, dass Du es auch gemacht hast - allerdings professioneller.
    Toll! Finde ich eine ganz tolle Idee.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jennifer,
    ich bewundere immer Menschen wie dich, die solche Kunstwerke in Sachen Quilt schaffen. Welche Ausdauer, Kreativität und Liebe zum Detail dahinter stecken. Seit Jahren nehm ich mir einen Quilt vor und doch wenn ich ehrlich bin: ICH BIN ZU FAUL dazu ;-)
    Ganz toll!
    Danke auch für deinen lieben Kommentar. Ja die Giraffen sind schon lustig. Ich hab damals beim fotografieren das Gleiche wie du gedacht :-)

    Liebe Grüße und ein happy Weekend
    Synke

    AntwortenLöschen