Dienstag, 30. September 2014

Waschbärrettung


Letzten Samstag waren wir bei einem Kinderflohmarkt und wie das so ist, wurden davor einige Kleiderstücke anprobiert und aussortiert. Schließlich sollte ja alles, was auch der kleinsten Rübe zu klein ist, mit zum Markt. Dabei stellten wir fest, ein besonders geliebter Pulli passt nicht mehr.
Der Trennungsschmerz war SEHR groß. Da erinnerte ich mich an eine Idee, die ich wohl vor einigen Wochen beim Creadienstag gesehen habe. Leider weiß ich mich nicht mehr bei wem!
Ein Bild fürs Rübenzimmer!
Die kleine Rübe war auch ziemlich begeistertvon der Idee.
Wir haben die Stickerei einfach in einen Stickrahmen vom Flohmarkt eingespannt und anschließend den restlichen Pulli abgeschnitten.


Aufhängen war nur noch eine Kleinigkeit.


Mission Waschbär retten: accomplished ;o)


Kommentare:

  1. Tolle Idee! Ich finde es sehr schön, wenn man diese Liebe der Kinder zu vertrauten Dingen so ernst nimmt...und nicht einfach darüber hinweg geht...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jennifer,
    wirklich eine schöne Idee, passt genau ins Farbschema. Von manchem kann man sich nicht trennen. Ich finde, Du kennst eh schon viel von Oscar Wilde, vielleicht noch die Aphorismen-Sammlung, die der insel-Verlag herausgebracht hat? Die ist schön...
    Herzliche Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ha, das ist doch mal eine wunderschöne Rettungsidee für die Lieblingskleider, toll!
    Hab noch eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  4. Ach was für eine hübsche Erinnerung :-) Diese Stickrahmen sind einfach toll und so vielfältig einsetzbar. Bin immer wieder begeistert.

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee ! Da kann ich die Begeisterung verstehen, der Waschbär sieht aber auch echt süß aus.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Idee und das passt so gut, denn ich habe mir gerade zwei Stickrahmen im Angebot gekauft. Der süße Waschbär inspiriert mich aber auch sehr zu neuen Werken ;-) LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee! Macht sich richtig gut im Stickrahmen.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr süß aus!
    Ich habe auch schon ein Lieblingsmotiv vom kapputten Shirt kurzerhand zum Bild im Stickrahmen umgewandelt :-)
    So hat man noch richtig was davon!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. super Idee! so kann die kleinste rübe sich noch lange über die schöne applikation freuen.
    lg mickey

    AntwortenLöschen