Samstag, 4. Oktober 2014

Gestrüpp ist auch manchmal ganz hübsch


Gestern früh fehlten mir noch die Blumen in der Vase für den Friday-Flowerday, aber am Nachmittag war ich im Garten und habe Büsche zurück geschnitten und Kraut gerupft. Dabei kam mir doch das eine oder andere unter die Schere was für dem Kompost zu schade war. Nur die Topinambur habe ich aus dekorativen Gründen abgeschnitten.


Käffchen gibt es auch, ist ja Samstag. Meine Tasse stelle ich bei Ninja dazu.


Nach einer gemütlichen Runde in der Wanne machen wir heute noch einen Ausflug zum Glauberg. (Ich trinke übrigens regelmäßig meinen Kaffee in der Wanne. Das ist so gemütlich.)

Schönen Samstag!




Kommentare:

  1. Der Strauß ist schön natürlich - gefällt mir.

    Glauberg ^^ ist da nicht irgendwann dieser Keltenfürst gefunden worden?

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. der strauß sieht toll aus....da könnte sich so mancher florist ein scheibchen von abschneiden :-)
    im winter trinke ich auch sehr gern mal kaffee und/oder sketchen (serviert vom göttergatten) in der badewanne.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Kaffee, in der Wanne, das kenne ich auch. Die Blümchen sind toll

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ein herrliches Gestrüpp und Kaffee in der Wanne ist sehr schön entspannend.
    Liebe Grüße und einen tollen Sonntag
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. dein gestrüpp ist so toll - ich will auch büsche schneiden!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen