Sonntag, 2. November 2014

7 Sachen Sonntag


7 Sachen die ich am diesem Sonntag  gemacht habe. Ob nur 5 Minuten oder 5 Stunden, dass ist unwichtig.
Frei nach einer Idee von Frau Liebe
  Die Posts dazu sammelt GrinseStern.
 
 
Noch leicht schläfrig die Spülmaschine ausgeräumt
 
 
Beim Ausreißen von welken Sonnenblumen festgestellt - es waren Topinambur. Ich hatte mich schon gewundert warum die Blüten so mickrig waren. Natürlich hatte ich die Knollen selbst eingebuddelt und das wieder vergessen ;o) Mal schauen was ich daraus koche.


Die restlichen holländischen Tulpenzwiebeln mit den Rüben eingebuddelt.


Gefrierfach abgetaut *Hmpf*


Rückstand aufgearbeitet. So ca 10 Quadrate fehlen mir noch um zum aktuellen Datum aufzuschließen.


Hosenknie verarztet


Pulled Pork Sandwiches gemacht und verspeist und dann erst an ein Foto gedacht. Leider habe ich von dem Gericht gar kein Bild und wir haben den letzten Rest heute gegessen. Wenn ich es mal wieder mache, bekommt ihr es zu sehen und auch das von mir verwendete Rezept.
Schmeckt wirklich sehr gut!


Kommentare:

  1. Oh je abtauen, das müsste ich auch tun

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    sieben Sachen am Sonntag von Frau Liebe... Da war ich gerade auch schon und habe mir die tolle Seifenmalerei angeschaut. Toll, ich bin froh, dass ihr Blog weiter geht.
    Tulpenzwiebel habe ich dieses Jahr keine gesteckt, ich bin mir aber sicher, dass da noch viele in der Erde sind. Es wird also spannend wo sie im Frühjahr wieder auftauchen werden. *g*
    Gefrierschrank habe ich dieses Jahr auch abgetaut, keine schöne Arbeit und die Freude ist immer groß wenn es erledigt ist.
    LG und komm' gut in die neue Woche
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. für das ausräumen der minna am sonntagmorgen ist bei uns der göttergatte zuständig und meinen gefrierschrank brauch ich gott sei dank nicht mehr abtauen...das war ein herzenswunsch für meine neue küche :-)
    lg und einen guten start in die neue woche
    mickey

    AntwortenLöschen
  4. ein leerer teller sagt auch sehr viel - kein rest es hat geschmeckt ! hosenknienlöcher auf so schöner art zu verbergen ist eine gute lösung
    lg
    monique

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut nach einem fleißigen Sonntag aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen