Mittwoch, 26. November 2014

MMI#4 Adventskalender


Meine kleine Rübe (8J.)hat mir gestern ganz stolz einen selbstgebastelten Adventskalender überreicht.Sie hat alles allein gemacht. Ich kann leider keinen Blick hinter die Türen zeigen, weil ich versprechen musste keine Tür vor dem 1. zu öffnen. Ich weiß aber, das hinter jeder Tür ein minikleines selbstgemaltes Bild ist. Die Türchen stehen ja etwas ab und so ließ sich ein kleiner Einblick nicht vermeiden.
Das Rübenkind meinte, weil ich ja für sie und ihre Schwester immer Adventskalender besorge oder bastle (sie dürfen da jedes Jahr wählen) hätte ich auch mal einen verdient.


Als gerührtes Mütterlein schicke ich diese Kinderbastelei zu "Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfau.

Kommentare:

  1. Das finde ich ja total süß! !! Ist einfach toll, wenn sich die kleinen schon solche Gedanken machen!!
    Ganz viel Spaß damit!
    LG elke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist total süß und wirklich mit Liebe gemacht, da kommen so olle schokogefüllten bei Weitem nicht mit. Bin gespannt, was für kleine Zeichnungen drin sind.
    LG barbara bee

    AntwortenLöschen
  3. Gott wie süß, und das Rentier in der Mitte, echt klasse ! Lg Vicky

    AntwortenLöschen
  4. wie lieb ! so ein kalender ist ein sehr schönes geschenk !

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein ganz toller Adventskalender da macht es doch Freude jeden Tag ein Türchen zu öffnen, ich hoffe du zeigst uns auch die vielen kleinen schönen Bildchen die du jeden Tag siehst
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja so was von lieb, den musst Du ganz doll in Ehren halten. Und nun kannst Du Dich 24 x auf's Aufmachen freuen. So schön!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja toll!! Wirklich lieb! Wäre ja noch schöner, wenn die Mama spickelt ;-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Öffnen der Türchen!!
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. das ist ja ganz süß! den musst du dir dann aufheben! und nicht schmulen. ich wäre auch vollkommen uas dem häuschen.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hach, da bin ich jetzt aber auch gerührt... Soooo schön!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen