Freitag, 12. Dezember 2014

Freitags am Rübenacker


Ich war die letzten Tage etwas blogmüde, heute habe ich mich aber wieder aus dem Tief gegraben, um die Dinge anzugehen die am Freitag anliegen. Dabei wurde ich sehr lieb von der kleinen Rübe unterstützt. Sie hat ein Bild von der kleinen Meerjungfrau gemalt, mit Fischen. Es ist nach Angaben der Künstlerin auch ausdrücklich für Andivas Fisch am Freitag gedacht. Trotzdem war sie nicht geneigt größere Fische zu zeichnen. Mein Vorschlag vielleicht einen Delfin dazu zu malen, wurde mit Augenrollen abgelehnt. Klar, ist ja auch kein Fisch! Wie konnte ich nur!


Es handelt sich hier übrigens um die originale Meerjungfrau von Andersen, nicht um die vom amerikanischen Medienunternehmen. Sieht man ja auch schon an der Haarfarbe!

Für den blumigen Freitag bei Holunderblütchen habe ich schon Anfang der Woche Zweige mit Beeren besorgt. Das war ein interessanter Einkauf! In den Laden gehe ich sonst nicht, aber im vorbeifahren hatte ich die Zweige im Fenster gesehen und auf dem Rückweg von meiner ursprünglichen Besorgung kam ich deswegen zurück dort hin. In dem Geschäft werden Pflanzen und Deko verkauft, ein paar Schnittblumen haben sie eben auch. 
Ich gehe also zum Tresen mit Kasse und sagt zu der Dame dort. "Guten Tag. Ich hätte gerne diese Zweige" und zeige auf die entsprechende Vase.
 Charmante Antwort: "Wieviele?"
 "Äh, alle 3, bitte."
"4,50"
Ich lege das Geld hin, sie nimmt es und das war es auch schon mit ihren Aktivitäten!
Ich habe die Zweige aus der Vase genommen und in Papier gewickelt!
Toller Service, gelle?
Ich war übrigens so ziemlich der einzige Kund im Laden, obwohl es ein relativ großes Geschäft ist. Jemand verwundert? Nicht wirklich, oder.

Aber egal, die Zweige sind sehr hübsch und der Preis war ja auch ganz ok. Dazu aufgefädelte Verpackungschips und Häuschen, presentiert auf der Treppe in einer 70/80er-Jahre Keramikvase.


Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!





Kommentare:

  1. Die Meerjungfrau ist wunderschön!!! Und ich finde, dass die Fischgröße sehr gut gewählt wurde, schließlich braucht die Nixe das Rampenlicht!

    Bei einem Paketannahmeschop habe ich letztens ähnliches erlebt. 3 Sendungen, einmal Einschreiben International, einmal Büchersendung und einmal Großbrief. Da legt der Typ mir alle Briefmarken klein gestückelt hin und ich darf selbst Matheaufgaben erledigen, anlecken und aufkleben... Da gehe ich auch nie wieder hin...

    LG, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich sehe gerade auch die Verpackungschipsgirlande!!!! Cooooool... Die habe ich in letzter Zeit auch für mich als Verbastelmaterial entdeckt... hehe... Ich hab allerdings nur die grünen...

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Bild. Und extra für den Fisch am freitag, ich bin begeistert! Hut ab und liebe Grüße an die Künstlerin.
    Andi

    AntwortenLöschen
  4. Ein so schönes BIld.
    Und deine Zweige sehen ganz toll aus, auch mit der Girlande, eine tolle Idee.
    LG heike

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Bild, kann verstehen, dass dein Delphinvorschlag abgelehnt wurde da doch die Künstlerin schon ein eigenes Bild im Kopf hatte und so eine Meerjungfrau ja auch kein weiteres großes Publikum benötigt.
    Die Zweige schauen sehr schön aus und um die Häuschen beneide ich dich glühend die sind einfach nur bezaubernd.
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild gefällt mir und die Zweige auch, zur Servicewüste sage ich nun nichts - vielleicht hatte die Dame aber auch irgendwelche privaten Sorgen ^^

    Liebe Grüße und ein frohes Adventswochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz tolles Bild - schöne Grüße an die Künstlerin!!!!
    Gut, dass du die Zweige mitgenommen hast, bei der miesen Stimmung wären noch die Beeren abgefallen.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Kinderkunst und deshalb schaue ich mir natürlich gerne die Kinderwerke an. Die Meerjungfrau ist ganz klar die wichtigste Person und muss auch dementsprechend von der Größe herausstechen, ist doch klar. Ich mag das Bild.
    Aber ganz angetan bin ich von den Holzhäusern als Kerzenständer. Wunderschön. Eine erholsame Adventszeit wünscht Karin

    AntwortenLöschen
  9. in der treppe sieht deine rote vase mit beere sehr schön aus : so winterlich !
    und das bild mit den muscheln sieht eher nach sommer-ferien aus ! also sind heute die nord und die süd-*hemisphère* dargestellt :) liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  10. Super!!!! Das Bild deiner kleinen Künstlerin ist ein Traum!!!!!!!!!!!!!! Lobe sie bitte ganz, ganz sehr von mir! Sie ist eine richtig gute Zeichnerin! Ehrlich!!! Und ein Delfin passt nun wirklich nicht dazu. Zwinker! ;-) Entschuldige, dass ich deine zuckersüsse Dekoration erst als zweites erwähne. Sie ist ebenfalls wunderschön und die Idee mit der Kette ist witzig! Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende euch... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  11. Da ist sie ja wieder, die schöne Treppe !!! 4,50 Euro für 3 Ilexzweige , das ist ja fast geschenkt, da kann man wirklich keinen Service erwarten ;-) Dafür bekommt man hier mal gerade einen einzigen Zweig !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein gemütliches Adventswochenende, helga

    AntwortenLöschen
  12. Hübsche Blümchen und die Vase ist ein Traum

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  13. liebe grüße an die kleine rübe....meerjungfrau mit fischgefolge! wunderschön!
    ich wünsch dir eine schöne woche, liebe jeniffer.
    lg mickey

    AntwortenLöschen