Dienstag, 24. Februar 2015

Es geht voran


Für meinen 2015 Jahresquilt sind 3 neue Blocks entstanden, nichts aufregendes, aber sie gefallen mir sehr gut.


Um mich mal selbst zu loben, es entzückt mich doch sehr, wie gut ich es inzwischen schaffe, dass sich die Ecken richtig treffen.


Es ist ja auch für mich ein Nebenzweck dieses Quilts, meine Fähigkeiten beim Patchwork zu verbessern.


Seit dem Wochenende habe ich die Decke vorsortiert festgesteckt an der Wand hängen. Jetzt man kann ganz schön sehen wie die Decke am Ende ungefähr aussehen wird. Hier sind auch die neuen Quadrate schon mit aufgesteckt.


In unserem Briefkasten fand sich gestern eine Freupost von bimbambuki. Ich hatte bei ihrem Freitagsrebus eine kleine Überraschung gewonnen. Bekommen habe ich eine Auswahl hübsche Stoffreste und frühlingshafte Knöpfe.
Auch an dieser Stelle noch mal ganz herzlichen Dank dafür liebe Mond!



Mit zwei der Stoffe habe ich gestern Abend noch ein kleines Pinwheel begonnen. Zum Fertigstellen war ich dann aber zu müde.


Der Gewinn kommt mir gerade recht, mir geht langsam der himbeerrote Stoff aus. Zwecks Stoffabbau möchte ich ja möglichst keinen neuen Stoff mehr kaufen.

Noch ein paar Blocks und ich kann Anfangen die Vorderseite zusammen zu nähen. Ich habe mir vorgenommen noch ein paar andere Muster als Pinwheels zu nähen. Ich möchte ja noch mehr lernen, auch wenn die Pinwheels so hübsch und verführerisch leicht sind.

Verlinkt beim Creadienstag.



Kommentare:

  1. Du triffst die Ecken RICHTIG RICHTIG gut, ich bin beeindruckt! Freut mich, dass die Post gut angekommen ist und Verwendung findet. Dein Quilt wird grandios...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. Na, irgendwie ist das doch genau der Sinn von Patchworkdecken. Allein ist so ein Block ja ganz nett, besonders wenn er schöne Ecken hat.... aber gemeinsam, da fetzt es erst so richtig.

    AntwortenLöschen
  3. mir gefallen deine neuen Blöcke auch sehr gut ♥
    ich wünsch dir weiterhin viel Freude daran und grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Da sind ja ganz tolle Muster dabei... Und das provisorisch gepinnte Ensemble sieht traumhaft aus... Die Vögelchen ganz oben hielt ich für einen Moment für Fisch und dachte schon, Moment mal, ist schon Freitag??? LOL
    Hab noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so schön bunt, vielfältig und abwechslungreichs. Die Idee das Ganze dann zur besseren Übersicht noch anzupinnen- Klasse.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sind ja tolle Aussichten!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen