Montag, 2. Februar 2015

Opas alte Kamera


Zum Monatsanfang ruft das beschwingte Fräulein zu Getrödelt, Gefunden, Gefreut. Ich habe dieses Mal nichts Ertrödeltes sondern ein echtes Erbstück von meinem Opa. Meine Oma hat mir die Kamera letzten Monat überlasse. Ursprünglich ging es mir nur um die Tasche, die ich für meine Spiegelreflex gebrauchen konnte, aber da meine Oma mit der Kamera nichts mehr anfangen kann, habe ich sie auch mitgenommen. Sie hat noch weitere Kameras und andere Fotoausrüstung auf dem Speicher, danach muss ich aber mal mit mehr Zeit schauen. Es gibt auch noch tausende von Dias, da zu stöbern wäre sicher interessant, aber sehr zeitaufwändig.


Es handelt sich um eine Praktica LTL. Der schöne Mann auf dem Foto daneben ist übrigens mein Opa in jungen Jahren. Sieht er nicht aus wie ein Filmstar aus einem 50er Jahre Film? Er war auch in höherem Alter noch ein sehr attraktiver Mann. 
Ob die Kamera noch funktioniert weiß ich leider nicht, da ich mich damit nicht genug auskenne, aber sie macht schon den Eindruck. Mir dient sie nur als Dekoration.


Kommentare:

  1. das ist ja wirklich ein prachtstück! ich habe meine alte praktika, die mir schon in studententagen so gute dienste geleistet hat, irgendwann mal verkauft. heute bedaure ich dass ein wenig, aber unter dem motto "man kann ja nicht alles aufheben" ist es schon richtig gewesen. kauf dir doch einfach mal einen film im fotofachgeschäft. die zeigen dir auch, wie man ihn einlegt. und dann losfotografiert! wenn ich mich erinnere, gab es auch eine belichtungsautomatik. ich wär gespannt auf die bilder!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich schaut´s aus :)

    Die Kamera und das Zubehör sieht noch sehr gut erhalten aus, wichtig ist eigentlich die Auslösung der Blende ^^
    wenn das noch funktioniert sollte es eigentlich klappen. Aber auch als Deko ein Traumstück und mit dem Bild Deines Großvaters dabei - perfekt :)

    Liebe Grüße und Dir eine schöne Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. dein opa war damals wirklich sehr schick! ich weiß noch wie ich irgendwann mal ein foto von meinem opa väterlicherseits in die hände bekam - vermutlich aus der mitte der 50er - da dachte ich mir auch 'oho, der war ja richtig fotogen!'

    ich gehe wie björn auch eher davon aus, dass die kamera noch fit ist. sie sieht sehr gepflegt aus ...

    AntwortenLöschen
  4. So schön, ich mag so alte Sachen total gern! Und der Opa war ja ein ganz adrettes Bürschchen - Fotos von früher haben einfach etwas edles, oder?
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. vieles in einem bild gesagt ! früher hat man weniger und sorgfälltiger Fotos gemacht. wir haben auch noch fotoapparate aus familienbesitz und ich werde sie mal besser betrachten ! liebe grüsse
    Monique

    AntwortenLöschen