Freitag, 15. Mai 2015

Freitags am Rübenacker


Wird man eigentlich durch Erfahrung schlauer? Manchmal schon, manchmal auch nicht. Wie ist es sonst zu erklären, dass ich auch gestern wieder feststellte, "Oh morgen ist Freitag und ich hab noch keinen Fisch. Mach ich mal schnell einen." Ja ja. Und schon hört man aus der Ecke Murphy kichern und sich die Händchen reiben. So chaotisch wie letzte Woche war es dann zum Glück nicht, aber natürlich war es nichts mit "mal schnell" sondern dauerte viel länger als gedacht.
Das Ergebnis: Tadah!


Ich nenne ihn Mr. Murphy.
Husch husch, mit ihm zu Andiva.

Ich habe noch eine Fischigkeit, allerdings kennt ihr die möglicherweise schon.
Meinen Freitagsfisch-Quilt.
Endlich konnte ich mich aufraffen und mal die Wand für die er bestimmt war neu zu streichen. Ursprünglich war sie gelb, das sah doof aus zum Quilt. Nun ist sie hellblau und quiltgeschmückt.


Der Fisch ist ziemlich groß, dafür sind die Blumen heute klein ;o)
Passend zum keinen Deckchen vom Dienstag habe ich mir einen Mini-Rosenstrauß binden lassen.


Verlinkt bei Friday-Flowerday von Holunderblütchen


Weil die Blümchen heute so klein waren, zeige ich euch noch ein paar in unserem Garten.


Iris


Akelei und Polsterphlox


Gänseblümchen

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Fein gefischt!
    Die "Mal schnell Sache" kenn ich. Immer noch fix was... aah
    Freitagsgrüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  2. OOOOOOOOOOOOoh, ist der niedlich!!! Der Nackenrollenfisch!!!

    Dein Blümchenensemble ist heute auch wieder sehr stimmig. Da guckt man gerne hin ;-)
    Komm gut... äh... jetzt wollte ich schon wieder WE schreiben, dabei hast du schon seit gestern... LOL
    Viel Erholung!
    Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jennifer,
    ah, der Fisch, also der ist einfach wunderschön. Und er guckt auch noch so philosophisch! Den Quilt schmachte ich ja sowieso an, vor der grauen Wand kommt er noch schöner zur Geltung.
    Liebste Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jennifer,

    Mr. Murphy ist schön geworden, jetzt sehe ich auch den Typen nach dem dieses komische Gesetz benannt ist ;)

    Liebe Grüße
    Björn :-)

    AntwortenLöschen
  5. alles charmant !
    schönes wochenende
    Monique

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diesen Fisch!!! Ich brauche auch einen...
    Viele liebe Grüße und danke nochmal, dass Du so gut aufpasst ;-))
    Hab ein schönes Wochenende,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Oh...der Fisch sieht ja klasse aus!
    LG von Julia

    AntwortenLöschen
  8. wow, so ein toller Fisch, überhaupt gefallen mir deine genähten Sachen ganz toll. Und die Freitagsblümchen sind wunderschön. Ganz liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen