Sonntag, 24. Mai 2015

Frühjahrsputz im Stoffregal: blau


Emma hat zum Frühjahrsputz im Stoffregal aufgerufen. Da auch bei mir so einiges länger schon unverarbeitet schlummert, folge ich gerne dem Aufruf.
Das Ganze ist vom Ablauf her nach Farben sortiert. Den Anfang mach Blau (und Türkis)
Leider bin ich erst gestern und heute zum Nähen gekommen, aber um sich zu verlinken bin ich gerade so noch rechtzeitig.
In unserem Treppenhaus steht eine blaue Kommode, leider hat die Oberfläche einige böse Schrammen. Deshalb liegt darauf schon seit Jahren ein Läufer. Der alte war nicht mehr schön und ein neuer musste her. Die Vorgabe "Blau" passte da super.
Alle verwendeten Stoffe (außer dem Roten) sind vintage und harren zum Teil schon seit Jahren der Verarbeitung. Die Einfassung habe ich durch umschlagen des Rückseitenstoffs gebildet. Rückseite ist mit der Vorderseite durch Steppnähte knapp neben der Naht verbunden. Der Läufer hat keine Wattierung. Ich bin keiner Anleitung gefolgt.


Es ist auch noch ein neues Kramtäschchen aus Hühnerstoff und Punktestoff entstanden. Dabei habe ich den Schnitt Mona aus "Tolle Taschen selbst genäht" von Miriam Dornemann verwendet.



Kommentare:

  1. Oh schön! Und auch gleich zweimal ein Hühnerstoff - toll.

    AntwortenLöschen
  2. Der Läufer passt ja super! Und Blau ist immer eine gute Wahl...;-). Dir einen schönen Pfingstmontag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Passt wunderbar auf die blaue Kommode!
    Glg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. tolle kombi....so herrlich sommerfrisch und das kramtäschchen ist total schön geworden! ich mag ja solche täschchen die schöööööööön weit aufgehen besonders!
    lg mickey

    AntwortenLöschen