Dienstag, 26. Mai 2015

Frühjahrsputz im Stoffregal: grün


Emma macht Frühjahrsputz im Stoffregal und ich putze nähe mit.
Diese Woche steht grüner Stoff auf dem Verarbeitungsplan.

Meine Lieblingsfarbe ist ja (mai)-grün, da sollte man denken ich müsste in großer Auswahl schwelgen können, aber: nö!
Es war eher überschaubar. Dennoch habe ich ein paar wirklich hübsche Stoffe ausgegraben und ein großes Stück Sabbertuch vom Schweden. Das lag hier schon länger herum. Ich weiß nicht mal mehr was ich aus dem fehlenden runden Stück genäht hatte!

Entstanden ist eine Retro-Schürze:

 
Der karierte Stoff ist der Sabberlappen.


Die Schürze ist mehrlagig. Die obere Lage ist aus Quadraten von Stoffschätzchen zusammengesetzt und gefüttert. In das Futter habe ich rechts und links Eingrifftaschen eingebaut. Das war ein Gefrickel! Und dann hab ich auch noch einen Denkfehler gemacht. 


Egal, das Ergebnis ist zufriedenstellend. Also die Taschen, vom Rest bin ich recht begeistert. Besonders gut finde ich auch, dass ich alles aus vorhandenem gemacht habe.
Sabbertuch (untere Lage und Bund)
Schrägband (Außenkante untere Lage)
Stoffreste aus Baumwolle (obere Lage, Bänder und Taschen)
Vintage Blusenstoff (Futter obere Lage)

Als Inspiration dienten mir diese Vorlagen:


Der unteren Anleitung bin ich dann auch zum Teil gefolgt. Allerdings ist bei dieser Schürze die obere Schürzenlage sehr  anderes gearbeitet und die Maßangaben habe ich vollkommen ignoriert.
Bücher:  
granny chic Dottie Angel and Ted & Agnes
one-Yard Wonders Rebecca Yaker and Patricia Hoskins
Freche Ideen Cynthia Shaffer

Zur Feier des Tages wollte ich euch auch ein Tragefoto zeigen. Leider ist es ziemlich, äh, überbelichtet. Ich hatte aber keine Nerven mehr mit Selbstauslöser ein besseres zu machen.


Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. hach ja, so eine feine schürze könnte mir auch manchmal die klamöttchen retten, wenn ich am herd stehe :-)
    viele liebe grüße und einen guten start in die kurze woche
    mickey

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das gepatchte finde ich sehr schön.
    Tolle Sommerfarben.

    Sei Herzlich Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. Oh die ist ja klasse die Schürze... So schön retro... :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  4. ich bin begeistert - sie einfach super geworden.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Die Schürze ist prima geworden ★ die Farben mag ich sehr.
    Ab sofort wird mit noch mehr Liebe gekocht ; )
    Hab eine schöne Woche, Angela

    AntwortenLöschen
  6. Fein, deine Frühlingsschürze. Damit lässt sich ja auch prima allerhand werkeln... LG mila

    AntwortenLöschen