Dienstag, 12. Mai 2015

Kleine Nadelei


Bei all den Langzeitprojekten *klick* *klick* musste ich unbedingt mal wieder was schnelles machen. Zeitaufwand kleiner 2 Stunden. Das Projekt habe ich schon ein paar Wochen im Kopf, eigentlich seit ich in Dänemark die hübsche blaue Stoffserviette entdeckte. (Ich mag diese Art Stoff sehr gerne. Herr Zucker hat ein Hemd aus solchen Stoff, falls es mal nicht mehr zum Tragen taugt werde ich es mit Freuden dem Upcycling zuführen ;o))


Einfach ein paar kleine Sechsecke (Kantenlänge 2cm) zuerst verbunden, dann mit kleinen Heftstichen aufgenäht.


Verlinkt beim Creadienstag

Kommentare:

  1. eindeutig schon Sommer!
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Genau, ab und an muss man was anderes machen, sonst sieht man kein Land mehr. Der Gedanke kam mir heute auch schon, als ich wieder am häkeln der großen Decke war.
    Dieses Deckchen finde ich total gut, mir gefällt ja dieses Wabenpatchwork richtig gut, aber bis man da ein großes Stück hat... nein, das ist nichts für mich.
    Toll schaut's aus.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. So simpel und soooooooo schön!! :-)
    Ganz toll - finde ich klasse.
    Liebe Grüße an dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. In meinem nächsten Projekt kommen in jedem Fall auch die Hexagone vor. Sooo schön ist das bei dir geworden. VG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das macht richtig Lust auf einen Sommertag. Aber "einfach" finde ich Hexagone überhaupt nicht...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen