Dienstag, 30. Juni 2015

2 x dekoratives Upcycling


Mein erstes Machwerk für den heutigen Creadienstag habe ich weitestgehend nach Kerstins Anleitung gemacht *klick*. 
Allerdings ist mein bestickter Wimpel nicht aus Stoff sondern aus gebügelter Plastiktüte, weil der Wimpel im Garten hängen soll.
Die Tüte habe ich seit den vorletzten Dänemarkurlaub für etwas besonderes aufgehoben. Sie stammt von einem kleinen Läden in dem Ware mit den sehr schönen Illustrationen von Bo Bendixen verkauft werden.


Bommelband und Wolle sind aus meinem Fundus. Der Vogel stammt vom unten seitlich abgeschnittenen Tütenmaterial.


Falls ihr euch fragt was da steht:


vores have = unser Garten
auf dänisch


Außerdem habe ich noch ein Deckchen gepimpt. Freitag hatte ich es schon im Einsatz *klick*
 Die Basis ist ein altes Decken, das mir aus meinem Stoffschrank entgegen fiel.


Heute zeig ich euch wie ich es gemacht habe.


Für die aufgenähten Sechsecke habe ich Englich Paperpiecing Vorlagen von 1,25cm Kantenlänge als Schablone verwendet.Für solche Projekte kann man sehr gut auch kleinste Reste verwenden. (Schrecklich, jetzt habe ich erst recht einen Grund auch Ministoffstücke aufzuheben! ;o)) Auf die Rückseite der Stoffe Vliesofix aufbügelt und darauf dann die Sechsecke zeichnen.


Um die gewünschte Anzahl und Position der Sechsecke zu bestimmen einfach erstmal Papiersechsecke auslegen und dann gegen Stoffeckchen austauschen. Wenn die Anordnung gefällt
das Deckpapier vom Vlisofix abziehen und aufbügeln. So kann man dann leicht mit der Maschine einmal an der Kante entlang die Eckchen auch noch auf der Unterlage festnähen.


Auf Exaktheit habe ich da nicht wirklich geachtet.


Weil beides Upcycling ist verlinke ich den Post auch noch bei Ninas Juni-Upcycling



Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle "Abwandlung", als Gartenwimpel finde ich die Idee auch toll, v.a. wenn man so eine hübsche Tüte dafür hat!
    Und ein Deckchen so aufzuhübschen ist auch ne sehr süße Idee!
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jennifer,
    Dein Wimpel ist so schön geworden, ich hätte nie gedacht, dass Du ihn aus einer "Tüte" gemacht hast.
    Und das Deckchen ist auch ganz reizend.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jennifer,

    da bin ich doch glatt am ersten Bild hängen geblieben *lach* und habe gegrübelt und überlegt was da nun steht,
    hätte ich nur gleich weitergelesen ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. vores have ... schön dänisch zu lernen ! in französisch : mon jardin und aus plastik - tüte prima idée !



    AntwortenLöschen