Freitag, 18. September 2015

Freitags am Rübenacker


Es ist Freitag also gibt es am Rübenacker Blumen und Fisch.

Ich konnte nicht wiederstehen und habe mir noch einmal Montpretien auf die Treppe gestellt. Goldglöckchen habe ich aber keine bekommen. Wäre ja auch etwas langweilig, aber ihr könnt davon ausgehen sie hier noch mal zu sehen.


Dabei ein Ast mit Beeren aus dem Garten, Papierkegel aus einem alten Buch, Steine aus Dänemark und ein Hahn aus Köln


Meine Blumen verlinke ich bei Holunderblütchen.

Meine Freitagsfische für Andivas Sammlung stammt heute aus Eckernförde. Einige Platten des Straßenpflasters am Hafen sind dort mit Meerestieren und Vögeln verziert. Es gibt auch eine Platte mit den Koordinaten.


Die Vögel hab ich auf meiner Collage weggelassen, sind ja schließlich keine Fische ;o)
 

Noch ein Bild um dem Sommer hinterher zu winken. Jetzt ist endgültig der Herbst da. Aber nächstes Jahr sehen wir uns wieder.




Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende!


Kommentare:

  1. ♥...herbstlichfröhliche Freitags-und WEgrüßchen dazustell -> Annette (ړײ)

    AntwortenLöschen
  2. Das zeuch auf der Treppe is wunderschön! Und der Fisch auch

    AntwortenLöschen
  3. Was für super schöne Fotos! Das Foto mit dem Schmetterling ist ja postkartenreif! Und mir gefällt das Arrangement für die Treppe auch total gut. Ich mag die Kombination aus einer Farbe mit Naturfarben.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jennifer,

    wusste bisher gar nicht, das Vögel keine Fische sind *g* eine richtig multikuturelle Treppe heute, könnte man sagen . Das letzte Foto gefällt mir besonders gut :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. Monbretien mit ihrer strengen Form,kombiniert mit üppigen Beeren - schön!

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Ha, die Mondbrezen :) Die wachsen in Irland an jeder Ecke ich mag sie sehr...
    Das Pflaster ist auch fein.
    LG
    Andi

    AntwortenLöschen
  7. blume und pastis ;) und ein schöner schmetterling zeigst du uns !
    deine freitagsfischsammlung ist auch sehr interessant *
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Ach, schööön. Die Pflastersteine machen Lust auf Meer - vielleicht sollte man es selbst mal mit Beton versuchen?
    Ahoi und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. die pflastersteine sind ja toll! ich möchte auch unbedingt mal nach eckernförde...
    dein treppenstillleben gefällt mir sehr, vor allem die montpretien...von denen ich
    nie vorher gehört habe.
    hab eine schöne woche, liebe lennifer
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  10. die pflastersteine aus eckernförde sind ja genial! die hätte ich bestimmt auch alle fotografiert! deine roten beeren auf der treppe machen mir grad viel lust auf den herbst. ich muss auch mal ein paar sammeln!
    verspätete, aber besonders liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen