Dienstag, 13. Oktober 2015

Babydecke


Endlich hatte ich mal einen Grund eine Babydecke zu nähen. Da lange nicht klar war ob es ein Mädchen oder Junge würde, habe ich neutrale Farben und Muster gewählt. Vielleicht passen die Stoffe ein Idee besser für einen Jungen, aber nun ist es ein Mädchen geworden. Ich hoffe die Decke gefällt trotzdem.


Die Rückseite besteht aus sehr schön flauschigem Wellnessfleece von hier *klick*


Alle Stoffe für die Oberseite stammen aus meinem Stoffvorrat. Zum Teil waren es Reste. Deshalb gibt es von einigen nur ein Quadrat.



Die Lagen sind durch Steppnähte knapp neben der Außenkante und rund um die 9 Quadrate in der Mitte verbunden.


Verlinkt beim Creadienstag


Kommentare:

  1. Die ist Zucker, und in groß würde ich mich auch sofort einkuscheln. Die Decke passt auch für MÄdchen sehr gut, finde ich und finde es gut, wenn es nicht immer nur quietschrosa, rot oder gelb ist. Meine Begeisterung ist dir also schon mal sicher :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. die pastel-farben passen bestens zu kinder ob mädchen oder junge - die motive sind so hübsch ausgewählt und werden dem kinderzimmer einen hauch natur schenken !
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön,die ist bestimmt auch bei einem kleinem Mädchen sehr beliebt!!
    Und kuschelig schein sie auch noch zu sein :-)
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr hübsche Babydecke in dem es die kleine Maus bestimmt herrlich warm und gemütlich haben wird.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Da hatten wir heute die gleiche Idee :-) allerdings wusste ich bereits das Geschlecht des Kindes.
    Deine Decke ist in so schöner Farbkombination und heutzutage sieht man das doch gar nicht mehr so geschlechtsspezifisch mit den Farben. Hauptsache schön kuschelig und dass ist Deine auf jeden Fall
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  6. ...da möchte sich jedes Baby - GERNE - reinkuscheln (ړײ)

    AntwortenLöschen
  7. Wow...sooo schön kuschelig und zart pastellig, zudem mächtig aufwendig genäht! Du hast echt ein Händchen für Stoffkombis !

    Ganz liebe Grüße und noch viele bunte Ideen!!

    Steffi von Wunschkindmode

    AntwortenLöschen
  8. Auf jeden Fall passt diese hübsche Kuscheldecke zu kleinen Kuschelkindern. Ob Mädel oder Bub... beide mögen es doch gemütlich. Sehr schön gemacht.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  9. Hui wie schön die Decke geworden ist. Ich finde, sie passt zu Mädchen und Jungen! Ich denke auch, dass es nicht immer pink sein muss für Mädels. Die Waldtiere auf dem Stoff sind total niedlich, die würden mir auch gut gefallen.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Ach, die Farben passen doch zu Männlein und Weiblein! :D
    Sehr schön geworden, besonders die flauschige Rückseite wird bestimmt für Begeisterung sorgen! :D

    AntwortenLöschen
  11. Sieht toll aus, ich mag diese Quadrate-Patchwork-Decken ;-)

    Grüße

    AntwortenLöschen
  12. SIE merke ich mir, Sie kreative Hupe! ;O)

    AntwortenLöschen
  13. Ach, Jungen- oder Mädchen-Decke, Quatsch, wunderschön ist sie, egal für welches Kind. und wer weiß, manchmal folgt auf ein Mädchen ja doch noch ein Junge... LGmila

    AntwortenLöschen