Freitag, 9. Oktober 2015

Freitags am Rübenacker


Meine Mehrwegvase hat mir so gut gefallen, dass ich sie einfach neu befüllt habe. Ein paar Zweige sind geblieben, Gerbera in ungewöhnlicher Farbe und etwas neues Grün sind dazu gekommen.


Bringt doch in dieser grauen Wetterstimmung gleich ein wenig goldenen Herbst ins Haus.

Im Haus wird es auch durch ein paar Kerzen gemütlicher. Von diesen Windlichtern bin ich ziemlich begeistert. Besonders wenn es ganz dunkel im Raum ist, machen sie ein sehr schönes Licht.



Die Dahlien sind wieder vom Feld.

Blumen verlinkt bei Hollunderblütchen.

Einige Teelichter habe ich auch auf einem Glasteller mit Pressglasteilen.


Blubermädchen-Button von hier *klick*

Ich dachte da würden sich auch ein paar silberne Fische gut dazu passen.


So ganz hat mich das aber nicht überzeugt und deshalb hab ich alles noch einmal umsortiert.


Die Fische sind aus Teelichthüllen entstanden. Die abgeschnittenen Reste bilden den Meeresboden.

Verlinkt bei Andiva

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Macht es euch doch auch ein wenig gemütlich!


 
 





Kommentare:

  1. Hallo, das ist ja wunderschön.

    Die Fische habe ich schon mal gesehen, ein gute Idee.

    So einen Treppe hatte meine Oma auch im Haus. Ich trauere heute noch, die könnte man sooo schön dekorieren,
    leider hatte die Oma da gar keinen Nerv dafür.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Du machst das schön auf Deinem Rübenacker....

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blumen-Arrangement auf der Treppe ist ja recht extravagant...schön! Ein schönes und erholsames Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. der kleine eichhörnchen und die gerbera geben eine neue stimmung - deine kerze lichte zeigt auch dass die tage kürzer werden - schöne herbstatmosphère *
    liebe grüsse !

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll deine Stimmung! Ich mag Gerbera auch gerne und die Fische sind auf dem Meeresboden treibend doch eine herrliche Leichtigkeit, die der Herbst gut verträgt.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. *mal das Seifenblasenset rauskramt*... Oh, ich sehe lauter Blubbermädchen!!!!

    Die Windlichter gefallen mir auch sehr gut und die Dahlienvase ist schön ausgefallen!
    Silberfische aus Teelichthüllen herzustellen ist eine super Idee... Die würden als Geschenkverpackungsverschönerungen auch gute Dienste leisten!

    Hab ein schönes und sonniges Herbstwochenende, liebe Jennifer.
    Liebe Grüße von Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jennifer,

    Deine Mehrwegvase ist schon genial *g* und bei dem Teller mit den Lichtern hat mich irgendwie eine Weihnachtsstimmung beschlichen ^^ Bald ist es schon soweit :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jennifer,
    Du hast immer so liebenswerte, witzige Ideen: Die Vase, die feinen Teelichtfischchen. Die Windlichter gefallen mir auch besonders gut, Herbstnebel, Novemberlicht.... Euch ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Die Fischlein lächeln so schön und Deine Blumen- und Kerzenarrangements sind wie immer sehr stimmungsvoll.
    Ahoi und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. ...welche tolle Idee, diese Flaschen im Träger als Vase...
    auch die weiße Vase gefällt mir gut...deine Blumenarrangements sind sehr erfreulich anzuschauen,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jennifer, Deine Blumen sind alle ganz wunderbar!
    Und ich liebe Dein Pressglas Arrangement!! Deine süßen Fischchen passen super dazu (Silberfischchen :-)) )
    Schönes Wochenende und viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Eigentlich mag ich Gerbera ja nicht. Aber deine und so, wie du sie inszeniert hast, sehr sehr sehr, liebe Jennifer !!!
    Ganz herzliche Grüsse und...bis morgen ??? Helga
    P.S. Dies ist nun mein dritter Kommentarversuch, ich hoffe, jetzt klappt's ;-)

    AntwortenLöschen